Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
Filter
Kategorie
Einsatzbereich
Marke
Größe
Farbe
Preis
Kategorie
mehr ...... weniger
Einsatzbereich
mehr ...... weniger
Marke
mehr ...... weniger
Größe
mehr ...... weniger
Farbe
Preis - Rabatte
mehr ...... weniger

Kunstfaserschlafsäcke

(25)
Mehr anzeigen 1 2 Seite 1 von 2

Schlafsack Kunstfaser: erholsame Nachtruhe!


Du befindest dich hier in der Kategorie Schlafsäcke Kunstfaser mit Modellen der bekanntesten Bergsportmarken. Ein Schlafsack mit Kunstfaserfüllung ist die erste Wahl, für Outdoorliebhaber, wenn es in feuchte, heiße Regionen geht. Kunstfaser nimmt nicht so viel Feuchtigkeit auf wie Daune, und falls der Schlafsack doch einmal nass werden sollte, ist er im Nu wieder trocken. Allergiker können aufatmen: Auch sie sind mit einem Kunstfaser-Schlafsack besser bedient.
Mehr anzeigen 1 2 Seite 1 von 2

Daune versus Kunstfaser.

Die Entscheidung welchen Schlafsack du kaufst sollte gut überlegt sein, denn wie du dich bettest, so schläfst du, und wie du schläfst, so fühlst du dich am nächsten Tag. Ausgeruht und gut erholt macht dein Outdoor-Abenteuer gleich viel mehr Spaß! Der Schlafsack sollte weder zu warm, noch zu kalt sein. Wer in kalten Gegenden unterwegs ist und auf minimales Packmaß achten muss, ist mit einem Daunenschlafsack gut beraten. Das Wärmeleistungs-/Gewichtsverhältnis von Daune lässt die Kunstfaser weit hinter sich.

Ein Kunstfaserschlafsack hingegen ist in feuchten, warmen Regionen die bessere Lösung. Kunstfaser ist zwar nicht so stark komprimierbar und größer im Packmaß, nimmt aber kaum Feuchtigkeit auf und trocknet viel schneller auf als Daune, falls der Schlafsack doch einmal nass werden sollte. Kunstfaser-Schlafsäcke sind zudem unkomplizierter in der Pflege und um einiges günstiger im Preis als Daunen-Schlafsäcke.

Material Kunstfaser: Bauschkraft und Füllung.

Auf die inneren Werte kommt es an! Auch beim Schlafsack. Die Füllung eines Kunstfaser-Schlafsacks wird aus Polyesterfasern hergestellt. Wichtig für die Bauschfähigkeit der Füllung ist die Oberflächenbehandlung der ursprünglich rauen Fasern. Hierfür wird jede Faser mit einer glatten Silikonschicht überzogen. Je auf-
wendiger dabei das Verfahren, desto hochwertiger das Endprodukt. Um die Wärmeleistung der Kunstfaser zu erhöhen, werden Kunstfasern auf Vliesen fixiert und ein- oder mehrlagig verwendet. In diesem Fall werden sie direkt am Außen- und Innenmaterial vernäht. Bei der Verarbeitung mit loser Außenhülle verzichtet man auf Nähte, um den Wärmeverlust über die Nahtlöcher zu vermeiden.

Schlafsäcke Kunstfaser: Tipps zu Aufbewahrung und Pflege.

Sehr wichtig: Nach jedem Einsatz gut lüften! Jede Wäsche beeinträchtigt die Bauschfähigkeit und damit die Isolationsleistung der Fasern, deshalb lieber länger lüften (auch mehrere Tage) oder nur verschmutze Stellen durch Handwäsche reinigen, als den Schlafsack bei jeder Gelegenheit (unnötig oft) zu waschen. Bei einer Maschinenwäsche wünscht sich der Schlafsack viel Platz! Er möchte gerne ganz alleine in einer großen Maschine im Fein- bzw. Wollwaschprogramm gewaschen, besonders sorgfältig gespült (mind. 2 x) und nur ganz leicht geschleudert werden. Als Waschmittel eignet sich ein Spezialwaschmittel für Daune und Kunstfaser.

Den Schlafsack immer in den Kompressions-Packbeutel stopfen - nicht rollen - um das Füllmaterial zu schonen! Bei Nichtgebrauch im entspannten Aufbewahrungsbeutel aufbewahren, die Kunstfasern brauchen genügend Platz, um sich auszudehnen. Wenn du ihn so behandelst, werdet ihr viele Nächte miteinander verbringen.

Kauf jetzt Kunstfaser-Schlafsäcke der bekanntesten Marken bei Sportler online.

Schlafsäcke mit Kunstfaserfüllung großer Marken wie Carinthia, Salewa, Kaikkialla, Camp, Mountain Equipment, Vaude, Therm-A-Rest und Meru gibt es günstig und sofort lieferbar in unserem Onlineshop. Klick dich gleich durch unser Sortiment und lass dir deinen neuen Kunstfaserschlafsack nach Hause liefern.