Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
Filter
Kategorie
Einsatzbereich
Marke
Größe
Farbe
Preis
Kategorie
mehr ...... weniger
Einsatzbereich
mehr ...... weniger
Marke
mehr ...... weniger
Größe
mehr ...... weniger
Farbe
Preis - Rabatte
mehr ...... weniger

Skihelme

(45)
Mehr anzeigen 1 2 Seite 1 von 2

Der richtige Helm für eine geile Abfahrt!


Ski Alpin, Skitour oder Freeride, mit dem passenden Helm kannst du jede dieser Wintersportarten noch sorgenfreier genießen! Welcher Helm ist jedoch der richtige? Worauf solltest du bei der Wahl deines Helmes achten?
L (60-62 cm)
M (56-59 cm)
L (60-62 cm)
M (56-59 cm)

M (57-58 cm)
S (55-56 cm)
L (59-60 cm)
M (57-58 cm)
M (57-58 cm)
M (57-58 cm)
M (57-58 cm)
S (55-56 cm)
M (57-58 cm)
S (55-56 cm)
M (57-58 cm)
S (55-56 cm)

2XS/S (51-55 cm)
L/XL (59-61 cm)
2XS/S (51-52 cm)
L/XL (59-61 cm)
S/L (55-59 cm)
2XS/S (51-55 cm)
2XS/S (51-55 cm)

Mehr anzeigen 1 2 Seite 1 von 2

Helm - Struktur: In-Mold, Hardshell- und Hybridbauweise

In-Mold
Die Außenschale aus dünnem Polycarbonat wird zusammen mit der Innenschale aus expandiertem Polysterol (EPS) in einem einzigen Arbeitsschritt geformt, wobei die Außenschale sehr dünn gehalten wird und somit reichlich an Gewicht gespart werden kann. Großzügige Öffnungen in der Schale sorgen für ausreichend Belüftung, damit es auch auf anspruchsvollen Hängen nicht zu heiß wird!

Hardshell
Diese Helme verfügen über eine dickere Außenschale aus Hartplastik oder Karbon, welche in einem mehrstufigen Herstellungsprozess mit der inneren EPS-Schale verklebt wird. Auf diese Weise kann zwischen Innen- und Außenschale ein aufwendiges Belüftungssystem integriert werden, bei dem über Kanäle Fahrtwind durch den Helm strömt und Wärme und Feuchtigkeit abtransportiert. Wie gut das Belüftungssystem funktioniert, hängt auch vom Preis eines Helmes ab! Der Hardshellschale wird nachgesagt, dass sie etwas robuster ist als die In-Mold Bauweise und somit starke Schläge besser wegsteckt, daher werden Hardshell Helme von Rennfahrern und Freeridern bevorzugt.

Hybrid
Nicht zu vergessen ist die Hybrid Technologie! Sie ist noch relativ wenig verbreitet jedoch auf dem Vormarsch! Hierbei ist das obere Helmteil eine Hardshell-Konstruktion (gespritzte Außenschale und EPS Innenschale) und wird mit einer Inmold-Außenschicht im unteren Teil kombiniert. Der Helm ist außen schlagfest und innen stoßabsorbierend sowie kälteisolierend.

Dein Freeridehelm im SPORTLER Online Shop

Suche dir jetzt den passenden Helm für deine Backcountrytour in unserem Online Shop aus!