Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Black Diamond , Gridlock Magnetron (2016) - Karabiner

Karabiner mit neuartigem magnetischem Verschlusssystem.

-15%

28,01 32,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Platinum with Purple/Green/Orange/Blue
Gewicht
78 g
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
1397655-1 210288

ArtNr. M2070327

Gridlock Magnetron (2016) - Karabiner

Black Diamond setzt auf neue Verschlusssysteme bei Karabinern. Der Gridlock-Magnetron ist sicherer als alle bisherigen, mit Federn ausgestattete Schnappkarabiner.

Bei dem System werden magnetische Verriegelungsbügel an der Öffnung von einer Stahleinlage in der Nase des Karabiners angezogen und bilden einen starken, einfachen und zuverlässigen Mechanismus für alle Klettereinsätze.

Der Bügel ermöglicht eine einfache, einhändige Bedienung mit der linken und der rechten Hand.

Wie niemals zuvor schafft der Gridlock Magnetron die Kombination von maximaler Sicherheit und einer einfachen Handhabung.

Dieser magnetischen Anziehung kann man einfach nicht widerstehen!

Weitere technische Details:
Keylock-Nase: verhindert ein Verhaken
Schnapperöffnung 21 mm


Wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

 

 

Produktdetails:
  • Festigkeit (längs/quer/offen in kN)22/7/8
  • Varianten Nr.1397655-1
  • Hersteller Nr.210288
  • EinsatzbereichKlettern, Bergsteigen
Mehr über die Marke Black Diamond
Black Diamond - Der schwarze Diamant
Black Diamond regiert die Welt. Oder fast. Auf jeden Fall ist das Logo mit dem stilisierten schwarzen Diamanten auf der ganzen Welt in puncto Klettern, Skifahren (Skitouren und Freeriden) und Wandern bekannt. Sportbegeisterte designen, durchdenken und testen für Sportbegeisterte hochqualitative Ausrüstung und Bekleidung. Die Elemente, die uns ansprechen, sind Fels, Eis und Schnee. Und dass die Umwelt dabei auch beachtet wird, ist Ehrensache.