Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Bulls , Cross Pulsar

Trekkingbike mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis.

399,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Bulls Cross Pulsar, Grey matt
Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar
2026647-1 543 006

ArtNr. M2026647

Cross Pulsar

Trekkingbike mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Cross Pulsar von Bulls sorgt durch den leichten Aluminium Rahmen und die hochwertigen Komponenten für viel Fahrspaß. Die Suntour-Federgabel mit 50 mm Federweg erhöht den Komfort, geschalten wird mit einer zuverlässigen Shimano-Kettenschaltung, die Tektro-Bremsen bieten eine gute Bremsleistung. Ob auf der Radtour durch die Natur oder als Alltagsbegleiter in der City: das Cross Pulsar ist immer eine gute Wahl.
Produktdetails:
  • Gewichtca. 13,9 kg
  • Rahmen7005 aluminium
  • GabelSuntour M-3010 AL, 50 mm adjustable
  • VorbauBULLS aluminium
  • LenkerBULLS aluminium
  • SattelstützeBULLS aluminium
  • SattelFoming, STYX design
  • KurbelSuntour XCC, 48/38/28T
  • SchaltgruppeShimano 21-speed
  • RitzelpaketShimano, 14-28T
  • BremsenTektro V-Brake
  • FelgenDBM-1
  • NabenFormula
  • BereifungVEE Rubber VRB346, 44-622
  • PedaleWellgo
  • GrößengangCM
  • TypTrekking OffRoad
  • Varianten Nr.2026647-1
  • Hersteller Nr.543 006
  • EinsatzbereichBike
Mehr über die Marke Bulls
Bulls: the Ride you want
Bulls bietet ein breites Angebot an Fahrrädern, die Palette reicht von Hardtail MTB und Fully MTB, über Rennräder, Citybikes und Trekkingbikes bis zu den Kinderrädern. Bei den E-Bikes setzt Bulls auf den bewährten Bosch-Mittelmotor. Alle verschiedenen Räder der deutschen Marke Bulls vereint ihre hohe Qualität bei gleichzeitig herausragendem Preis- Leistungs-Verhältnis. Kein Wunder, das Bulls mit dem Copperhead 3ausgerechnet im am härtenesten umkämpften Fahrradmarkt, nämlich dem der Hardtails um 1000 Euro, Jahr für Jahr zahlreiche Testsiege verbuchen kann. Das Team Bulls fährt seit 2007 sehr erfolgreich Cross Country und Marathon Rennen. Die Erfahrungen der Profis fließen direkt in die Entwicklung der Fahrräder ein, so werden auch die Ingenieure ständig zu Höchstleistungen motiviert. Und schließlich finden sich die Innovationen, die im Profibereich entstehen, in allen Bulls-Rädern wieder.