Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Burton , Freestyle Re:Flex Snowboardbindung

Leicht, robust, performant.

140,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Burton Freestyle Re:Flex Snowboardbindung, Black
  • Burton Freestyle Re:Flex Snowboardbindung, Lime
Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar
2037336-3 105441

ArtNr. M2037336

Freestyle Re:Flex Snowboardbindung

Highend-Performance zum Tiefpreis gefällig? Die leichte Snowboardbindung Freestyle Re:Flex von Burton ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch leicht zu fahren und bewährt sich selbst bei anspruchsvollen Einsätzen. Sie passt auf so gut wie jedes Board. Die Burton-Bindung zeichnet sich durch einen weichen/mittelweichen Flex und robuste Komponenten aus. Dank individueller Regulierungsmöglichkeiten bietet sie einen perfekten Sitz, die EVA-Polsterung und die weichen Straps bieten dir hohen Tragekomfort. Die Freestyle-Bindung verfügt über einen Lushstrap am Knöchel mit EVA-Polsterung, welche Druckstellen verhindert, und einen Adaptastrap, der sowohl auf dem Spann als auch auf der Schuhspitze getragen werden kann.
  • leichte Re:Flex Grundplatte aus robustem Polycarbonat
  • Re:Flex FullBED-Polsterung für hohen Tragekomfort und reduzierte Ermüdung
  • Smooth Glide Verschlüsse
  • Single-Component Highback mit reduziertem Gewicht und MicroFLAD (Forward Lean Adjuster) für schnellere Turns
  • Response: soft-medium
Produktdetails:
  • TypFreestyle
  • Varianten Nr.2037336-3
  • Hersteller Nr.105441
  • EinsatzbereichSnowboard
Mehr über die Marke Burton
Snowboardpionier Burton
Schon vom Snurfer gehört? Der Snurfer (aus "snow" und "surf") ist das Brett, mit dem du im/auf Schnee surfst. Jake Burton Carpenter greift das vom Amerikaner Sherman Poppen entworfene Konzept des Snurfers auf und entwickelt es weiter. In Londonderry, Vermont, gründet er 1977 eine kleine Firma namens Burton Snowboards und legt sein ganzes Herzblut in die Produktion von Snowboards. Kein anderes Unternehmen ist so eng mit dem Beginn des Snowboardens verbunden wie Burton.