Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Burton , Lyric (2013/14)

Leichtes, stabiles Board. Durchgehende Kantenkontrolle.

-30%

294,00 420,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Größe
146 cm
Farbe
Multicolor
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2036513-3 10699100

ArtNr. M2036513

Lyric (2013/14)

Anfängerinnen und leicht fortgeschrittene Fahrerinnen sind vom Snowboard Lyric von Burton hellauf begeistert.

Da Nose und Tail des Lyric gleich breit und gleich lang sind (Twin Shape), ist das Fahrverhalten in beide Richtungen gleich, das Board ist weich abgestimmt. Der symmetrische Twin Flex sorgt für ein hohes Maß an Balance. Das Lyric kombiniert die durchgehende Kantenkontrolle und hohe Stabilität eines verfeinerten Rockers namens Flat Top mit dem fehlerverzeihenden Feeling von Cruise Control. Weicher Flex (3) für vereinfachte Schwungeinleitung und sanfte Landungen.

Der auf die Fahrweise von Frauen abgestimmte Women's-Specific True Flex Super Fly Core ist leicht, punktet mit exzellenter Rückstellkraft, hat Pop und besteht aus  Schichten von harten und weichen Hölzern.

Details:
biaxiale Glasfaser-Verstärkungen
extrudierte Base, schnell, robust, pflegeleicht
griffige Frostbite Kanten, die sich im härtesten Eis festbeißen
The Channel-System für ein stufenloses Verstellen des Bindungsabstandes
Produktdetails:
  • TypAllround
  • KonstruktionSidewall
  • KernWomen's Specific True Flex Super Fly
  • BelagExtruded
  • ShapeTwin
  • Varianten Nr.2036513-3
  • Hersteller Nr.10699100
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichSnowboard
Mehr über die Marke Burton
Snowboardpionier Burton
Schon vom Snurfer gehört? Der Snurfer (aus "snow" und "surf") ist das Brett, mit dem du im/auf Schnee surfst. Jake Burton Carpenter greift das vom Amerikaner Sherman Poppen entworfene Konzept des Snurfers auf und entwickelt es weiter. In Londonderry, Vermont, gründet er 1977 eine kleine Firma namens Burton Snowboards und legt sein ganzes Herzblut in die Produktion von Snowboards. Kein anderes Unternehmen ist so eng mit dem Beginn des Snowboardens verbunden wie Burton.