Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Petzl , Selena - Klettergurt

Fürs Sportklettern. Mit elastischen Beinschlaufen, die nicht verrutschen.

59,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Purple/Grey
Größentabelle Größe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2017309-1 C55 M7

ArtNr. M2017309

Selena - Klettergurt

Perfekte Druckverteilung und elastische Beinschlaufen. Speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten: Ein Damenklettergurt der Extraklasse!

Der Klettergurt Selena von Petzl punktet mit seinem hohen Tragekomfort und seinen elastischen Beinschlaufen, die nicht verrutschen.

Der Selena ist ideal fürs Sportklettern.

Technische Details:
DoubleBack-Schnalle für ein schnelles und einfaches Einstellen des Gurtes
Anseilschlaufe aus Dyneema: besonders widerstandsfähig gegen Abrieb
4 Materialschlaufen: 2 starre Schlaufen vorne, 2 flexible Materialschlaufen hinten (stören nicht beim Tragen eines Rucksacks)
2 Halterungen für CARITOOL-Gerätehalter
rückseitige Schlaufe zum Fixieren eines Zugseils
abnehmbare hintere elastische Riemen

Größentabelle (Taillenumfang/Beinumfang in cm):
XS: 58-69/43-48
S: 60-71/47-52
M: 67-81/52-57


Produktdetails:
  • Gewicht320 g (XS); 340 g (S); 370 g (M)
  • Varianten Nr.2017309-1
  • Hersteller Nr.C55 M7
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichKlettern, Bergsteigen
Mehr über die Marke Petzl
Sicherheit in der Vertikalen, Sicherheit im Dunkeln
Das französische Unternehmen Petzl, 1973 von Fernand Petzl gegründet, produziert Ausrüstung für Sport-, Alpin- und Eiskletterer, Bergsteiger, Höhlenforscher, Trailrunner, Höhenarbeiter und Rettungskräfte. In knappen Worten: Klettergurte, Kletterhelme, Seile, Seilklemmen, Expressen, Karabiner, Abseil- und Sicherungsgeräte, Eispickel, Steigeisen und Stirnlampen. Fernand Petzl, erfolgreicher Höhlenforscher und findiger Bastler, stellt in den 60er Jahren erste Stirnlampen und Abseilgeräte für sich und seine Höhlenforscher-Freunde her. Die selbstgebauten Prototypen entwickelt er mit Erfolg weiter, was 1973 zur Firmengründung von Petzl führt. Das Petzl Grigri ist eines der weltweit beliebtesten und erfolgreichsten Sicherungsgeräte. Das Wort Grigri bezeichnet übrigens ein Voodoo-Amulett, das den Träger vor allem Bösen schützen und ihm Glück bringen soll.