Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Suunto , Traverse - GPS Uhr

Einfache Bedienung! Schnellzugriff zu den wichtigsten Funktionen!

419,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Suunto Traverse - GPS Uhr, Amber
  • Suunto Traverse - GPS Uhr, Black
  • Suunto Traverse - GPS Uhr, White
Farbe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2068727-1 SS021842000

ArtNr. M2068727

Traverse - GPS Uhr

Für alle Outdoor - Begeisterten.

Die Suunto Traverse vereint traitionelle Outdoorfunktionen mit einem GPS/GLONASS Navigationssystem in einem dünneren und leichteren Gehäuse. Dank der neuen Suunto Movescount Karten hat sich das Navigationssystem deutlich verbessert und erleichtert somit Routenplanungen entscheidend. 
Suunto Traverse überzeugt durch eine einfache Bedienung, mit schnellem Zugriff auf die wichtigsten Funktionen.

weitere Details:
automatische Speicherung der Route mit der "breadcrumb trail" Technologie und eventuelle Rückverfolgung
FusedAlti Software: Höhenmesser, Höhenmeter - Geschwindigkeitsmesser
die barometrischen Werte werden mit den Höhenmetern, die ein Satellit angibt kombiniert
die Weckerfunktion kann mit Vibration kombiniert werden
Hintergrudbeleuchtung
Funktion zur Überwachung der Schritte und des Kalorienverbrauchs
kompatibel mit Suunto Movescount Traverse App
aufladbare Lithium-Ionen Batterie
100 Meter wasserdicht
Produktdetails:
  • Gewicht80 g
  • Varianten Nr.2068727-1
  • Hersteller Nr.SS021842000
  • EinsatzbereichKlettern, Bergsteigen, Skitouren, Trailrunning, Wandern
Mehr über die Marke Suunto
Suunto: Multifunktionsuhren und Kompasse aus Finnland
Suunto Uhren und Kompasse bestechen durch Einfachheit und Schlichtheit, Kernelemente finnischen Designs. Suunto-Produkte bewähren sich seit Jahrzehnten, stauben Preise und Auszeichnungen ab. Suunto rüstet dich auf dem Weg zum Gipfel und beim Sporttraining optimal aus. Der finnische Ingenieur und Orientierungsläufer Tuomas Vohlonen gründet 1936 Suunto. Am Beginn stehen Feldkompasse und flüssigkeitsgefüllte Peilkompasse. Es folgen Orientierungs- und Marinekompasse, Tauchcomputer, Outdoorcomputer und Trainingsuhren. Besonderes Augenmerk wird bei Suunto auf die Auswahl ökologisch vertretbarer Materialien gelegt, auf Energieeinsparung und die Optimierung der Lieferkette. 1998 kommt der erste Trainingscomputer in Form einer Armbanduhr auf den Markt: Suunto Vector. Die letzte Generation von Suunto-Uhren ist die Suunto Ambit-Linie, die mit GPS-Funktion ausgestattet ist und verschiedene Körperfunktionen misst und aufzeichnet.