Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
Filter
Kategorie
Einsatzbereich
Marke
Größe
Farbe
Preis
Kategorie
mehr ...... weniger
Einsatzbereich
mehr ...... weniger
Marke
mehr ...... weniger
Größe
mehr ...... weniger
Farbe
Preis - Rabatte
mehr ...... weniger

Daunenschlafsäcke

(7)

Schlafsäcke Daune: kuschelig warm.


Hier findest du Daunenschlafsäcke der bekanntesten Bergsportmarken. Ein Schlafsack mit Daunenfüllung ist die erste Wahl, wenn sich die Kältegrade gnadenlos dem Gefrierpunkt nähern. Er hält den Körper wohlig warm und schützt im Winter, bei Schnee, auf Hochtouren oder anspruchsvollen Trekkingtouren und Expeditionen vor Erfrierungen. Die Kombination aus geringem Gewicht, kleinstem Packmaß und großer Wärmeleistung ist einfach unschlagbar.
L (200 x 81 cm) Zip: left
M (190 x 75 cm) Zip: left
XL (210 x 87 cm) Zip: left

Füllmaterial Daune und Federn.

Das sensationelle Wärmeleistungs-/
Gewichtsverhältnis von Daune lässt Kunstfaser-Schlafsäcke weit hinter sich. Gänsedaune in Kombination mit Federn isoliert den ruhenden Körper am effektivsten und schützt ihn vor Wärmeverlust oder gar Erfrierungen. Die Federn dienen zur Stabilisierung der Mischung (eine Füllung von 90/10 bezeichnet ein Mischungsverhältnis von 90% Daune und 10% Federn). Daune ist nicht nur viel stärker komprimierbar, sondern auch um einiges leichter als Kunstfaser und man kann dadurch beim Gewicht des Schlafsacks etliche Gramm sparen. Ein weiterer Vorteil ist die weitaus höhere "Lebenserwartung" des Daunenschlaf-
sacks im Vergleich zum Schlafsack mit Kunstfaserfüllung.

Bauschkraft und Füllung.

Am Ende zählen die inneren Werte. Auch beim Schlafsack. Die Bausch-
kraft (oder auch fill power) wird in cuin angegeben. Dieser Wert bezieht sich auf die Ausdehnungskraft der Daune nach der Komprimierung. Je höher die cuin-Zahl, desto mehr Bauschkraft besitzt die Füllung und somit der Schlafsack. Hochwertige Daune erreicht eine Bauschkraft von 700-800 cuin. Gute Schlafsäcke weisen einen Wert von 600-700 cuin auf. Die Füllmenge hingegen wird in Gramm angegeben und bezieht sich auf die Menge an Daunen und Federn, die sich in den Kammern des Schlafsackes befindet. Die Kammern dienen dazu, dass die Füllung im Daunenschlafsack nicht verrutschen kann und somit beste Isolation gewährleistet wird.

Pflege Daunenschlafsack.

Bei sachgerechter Pflege hat das Naturprodukt Daune eine wesentlich höhere Lebenserwartung als die Kunstfaser. Du kannst dich also länger an einem Daunenschlafsack erfreuen als an einem Kunstfaserschlafsack. Wichtig: Nach jedem Einsatz lüften! Den Schlafsack immer in den Kompressions-Packbeutel stopfen - nicht rollen! Bei Nichtgebrauch im entspannten Aufbewahrungsbeutel aufbewahren und ein spezielles Waschmittel für Daunenfüllungen verwenden, dann werdet ihr viele Nächte miteinander verbringen.

Tipp der Redaktion: Daune hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit aufzu-
nehmen. Das sorgt zwar für ein ausgezeichnetes Schlafklima, kann aber in Ländern mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit, bei Nässe, am Wasser oder im Regen von Nachteil sein. Die Daunen verklumpen und verlieren ihre Isolationswirkung. In solchen Fällen und natürlich auch für Allergiker empfehlen wir Kunstfaser-Schlafsäcke.

Kaufe jetzt Daunenschlafsäcke der bekanntesten Marken bei Sportler online.

Daunenschlafsäcke großer Marken wie Carinthia, Salewa, Kaikkialla, Mountain Equipment, Vaude und Meru gibt es günstig und sofort lieferbar in unserem Onlineshop. Klick dich gleich durch unser Sortiment und lass dir deinen neuen Daunenschlafsack nach Hause liefern.