Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK

    Vaude Croz 3L - Nachhaltigkeit zum Anziehen

    Die neue Croz 3 von Vaude ist eine leichtgewichtige 3-Lagen-Hardshelljacke, die durch die innovative Ceplex Green Membran dauerhaft wasserdicht, hoch atmungsaktiv, winddicht und auch noch zu mindestens 15 % aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen besteht. Durch die ideale Materialwahl ist die Croz 3 als leichte Sommerbergjacke, als auch als funktionelle Ganzjahresjacke nutzbar. Das VAUDE Green Shape – Label garantiert funktionelle, umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien.
    Croz 3 VAUDE Green Shape
    VAUDE zeigt mit der Croz 3 wie nachhaltig eine Hardshell heutezutage produziert werden kann.

    Der Markt ist voll von funktionellen Bergjacken, doch Vaude schafft es trotz der nicht zu unterschätzenden Konkurrenz mit der Croz 3 ein Produkt höchster Qualität und Funktionalität und bemerkenswerter Nachhaltigkeit vorzustellen, das sich auch beim Preis durchaus sehr wettbewerbsfähig  präsentiert.

    Croz 3 VAUDE Green Shape
    Croz 3L - Hardshelljacke mit Kapuze - Damen
    Croz 3 VAUDE Green Shape
    Croz 3L - Hardshelljacke mit Kapuze - Herren

    Mittelweg als Optimum

    Optimales Körperklima, auch bei schweißtreibenden Aktivitäten, dies ist wohl das naheliegendste und gleichzeitig das am schwierigsten zu erfüllende Kriterium einer Funktionsjacke. Entweder der Stoff ist sehr robust, fest und wasserdicht oder er ist leicht, dünn, atmungsaktiv und lediglich wasserabweisend. Die Croz 3 mit der Ceplex Green Membran kann beides, sie ist leicht und trotzdem robust und wasserdicht. Gut positionierte Belüftungsreißverschlüsse garantieren die Atmungsaktivität auch bei sehr fordernden Passagen am Berg.

    Die Ceplex Green Membran besteht aus Post Consumer Waste, also konkret aus Polyester aus wiederaufbereiteten PET-Flaschen.
    Croz 3 VAUDE Green Shape
    Das Ceplex Green Membran erübrigt den Einsatz von Fluorcarbone (PFC) und Fluorpolymeren (PTFE) .

    Flexibilität eines Gürteltiers

    Für die vorgeformten Ellbogen und die Kapuze war die Ideengeberin die Natur.  Auch bei großer Streckung des Oberkörpers, bleibt die Jacke wo sie sein soll, die Kapuze ist helmtauglich, zwei veritable Vorteile in Klettersituationen. Große Fronttaschen bieten viel Platz für Karte, Handschuhe und kleine Utensilien, auch mit Rucksack und Klettergurt bleibt der Zugriff zu den Taschen erhalten.

    Croz 3 VAUDE Green Shape
    Green Shape Label und bluesign-system Zertifikat garantieren den Schutz für Mensch und Umwelt.

    Green Shape, Fair Wear, Eco Finish und Co.

    Zwei bekannte Bezeichnungen, die einerseits die Umwelt (Green Shape), andererseits das Wohlergehen des Menschen auf den Produktionsstätten (Fair Wear) im Fokus haben. Vaude ist außerdem bluesign-system zertifiziert, dem weltweit strengsten Standard für Umwelt– und Verbraucherschutz für textile Produkte. In der Membranherstellung wird bei Vaude immer häufiger auf recycelte und biobasierte Materialien zugegriffen und bereits jetzt wird zu 100 % auf massiv umweltschädliche Fluorcarbone (PFC) und Fluorpolymeren (PTFE) verzichtet. Stattdessen wird auf dem Oberstoff des Textils Eco Finish aufgetragen, das Regentropfen abperlen lässt.

    Feinstoffliches einfach erklärt:

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren