BIKE BONUS START ab 3. November: WIE, WO und WANN anfordern

    Nach langer Vorlaufzeit, scheint nun alles bereit zu sein, um den vielzitierten "Mobilitätsbonus" zu erhalten. Der Beitrag, den der decreto rilancio für den Kauf von e-Bikes und traditionellen Fahrrädern bietet, bezieht sich auf Bikes, die zwischen dem 4. Mai und dem 31. Dezember 2020 erworben wurden.
    Sportler Bike Bonus
    SPORTLER ist akkreditierter Händler auf der Website des Umweltministeriums, um den Bike Bonus anfordern zu können. Weitere Infos >>>

    Das Umweltministerium hat die Plattform auf seiner Website (zugänglich unter https://www.buonomobilita.it/) und auf der Web-App bereitgestellt. Ab Dienstag, den 3. November wird es möglich sein die Beitrags-Anfrage zu stellen (ab 4. November auf der App).

    Der Besitz eines SPID - Sistema Pubblico di Identità Digitale – Zugangs ist Voraussetzung  für die Anfrage. Falls ein SPID-Zugang noch nicht vorhanden ist, so sollte ein solcher vorher aktiviert werden (SPID Aktivierung)

    Bike Bonus
    Über die Bike Bonus Plattform des Umweltministeriums kann der Mobilitätsbeitrag angefordert werden.
    SPORTLER ist ein akkreditierter Wiederverkäufer auf der Plattform, deshalb gibt es nun für SPORTLER-Kunden drei Möglichkeiten den Beitrag einzufordern.

    Fall 1: Das Fahrrad wurde vom 4. Mai bis 2. November 2020 im Store oder online gekauft.  

    Der Bonusbeitrag wird in Form einer Rückerstattung ausgezahlt, der Antrag muss bis zum 4. Januar 2021 gestellt werden. Um der Gefahr eines vorzeitigen Auslaufens der Fördermittel zu entgehen, wird empfohlen so bald als möglich den Antrag zu stellen. Die für die Antragstellung notwendigen Dokumente sind der Registrierung beizufügen:

    - Besitz-Zertifikat gemäß den auf der Plattform verfügbaren Wahldokumenten  (siehe unten für weitere Einzelheiten zu den Anforderungen);

    - Digitale Kopie der Quittung oder Rechnung mit den Kaufinformationen und dem Steuercode des Käufers;

    - IBAN - Kontodaten des Kontos, auf dem der Betrag gutgeschrieben werden kann.

    Fall 2 – Das Fahrrad wird zwischen dem 3. November und dem 31. Dezember 2020 im Store gekauft. 

    Der Bonusantrag kann ab dem 3. November über die dafür vorgesehene Plattform gestellt werden. Nach der Registrierung über SPID wird der Gutschein virtuell vergeben und im reservierten Bereich gespeichert. Der Bonus wird in Form eines Rabattgutscheins ausgezahlt, der zum Zeitpunkt der Zahlung eines Fahrrads, nach Überprüfung der Gültigkeit des Gutscheins durch den Verkäufer im Geschäft, verrechnet wird. Erforderlich für diese Vorgehensweise ist:

    - Besitz-Zertifikat gemäß den auf der Plattform verfügbaren Wahldokumenten (siehe unten für weitere Einzelheiten zu den Anforderungen)

    Fall 3 – Das Fahrrad wird zwischen dem 3. November und dem 31. Dezember 2020 online gekauft.

    Wie in Fall 2 kann der Bonusantrag ab dem 3. November über die dafür vorgesehene Plattform gestellt werden. Nach der Registrierung über SPID wird der Gutschein virtuell vergeben und im reservierten Bereich gespeichert. Um den Bonus auf sportler.com in Anspruch zu nehmen, einfach beim Kauf, der unter diesem Link ausführlich erläuterten Vorgehensweise folgen. Erforderlich wie auch im vorherigen Fall:

    - Besitz-Zertifikat gemäß den auf der Plattform verfügbaren Wahldokumenten (siehe unten für weitere Einzelheiten zu den Anforderungen)

    KLICKE HIER für alle Details des Verfahrens zum Erhalt und der Einlösung des Gutscheins Bike Bonus auf sportler.com >>>

    Wer hat Anspruch auf den Bike Bonus und wie funktioniert er?

    Den Bike Bonus können alle Bürger über 18 Jahre mit einer Steuerkarte (codice fiscale) beantragen, die in einer Gemeinde mit 50.000 Einwohnern, in einer Regional- oder Provinzhauptstadt oder auf dem Gebiet einer Großstadt wohnen.

    Der Bonus gilt für den Kauf von Fahrrädern, e-Bikes, Segways, Hoverboards, Rollern und Monowheels, deckt 60% des Preises des gekauften Produktes bis zu einem Höchstbetrag von 500 Euro ab und steht solange zur Verfügung bis die Fördermittel aufgebraucht sind.

    Bonus Bike
    Falls es weitere Fragen zum Bike Bonus gibt, hier gibts die Antworten >>> Bike Bonus FAQ

    Du hast keine Rückerstattung erhalten? Dies muss gemacht werden!

    Wichtig: Für alle, die den Kauf zwischen dem 4. Mai 2020 und dem 2. November 2020 getätigt haben, im Besitz einer Rechnung oder Quittung sind und keine Rückerstattung beantragt oder erhalten haben, können sich über den folgenden Link vorregistrieren. Diese Registrierung dient statistischen Zwecken und wird dazu dienen, die Ressourcen zu quantifizieren, die theoretisch notwendig sind, um einen Antrag auf Refinanzierung des Programms "Mobilitätsbonus" zu formulieren.

    Vorregistrierung ab 9.00 Uhr am 9. November 2020 bis 9. Dezember 2020. Weitere Informationen gibt's hier >>