Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

ABS , Vario 40

ZipOn für das ABS Vario Base Unit. Ski-, Snowboard-, Pickel- und Helmhalterung.

-40%

53,97 89,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Black/Orange
Volumen (L)
40
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2038726-1 VP1540RG

ArtNr. M2022828

Vario 40

Du liebst es, Skitouren zu machen und außerhalb der Piste unterwegs zu sein? Dann solltest du nicht die Risiken unterschätzen: Eine Lawine ist schnell ausgelöst, ein Unglück schnell passiert. Denk an dich und dein Leben. Erhöhe die Sicherheit mit der Vario-Line von ABS.


Der Rucksack Vario 40 von ABS ist ideal für Freerider, Snowboarder und Skitouren-Geher. Dabei handelt es sich um den ZipOn, der an das ABS Vario Base Unit (Steel oder Carbon), das das Airbagsystem ABS TwinBags enthält, per Reißverschluss angebracht wird (das ABS Vario Base Unit wird nicht mitgeliefert, es ist separat erhältlich).


Details zum ZipOn:
schneller Zugriff zum separaten Notfallfach für Schaufel und Sonde
Hauptfach mit praktischer XL-Öffnung
Deckelfach
Wertsachenfach
Ski-, Snowboard-, Schneeschuh-, Pickel- und Helmhalterung
Daisy Chain (praktische Befestigungsmöglichkeit für versch. Material)
trinksystemkompatibel

Details zum ABS Vario Base Unit, das separat erhältlich ist:
ergonomisch geformter Hüftgurt mit Tasche
Schrittgurt
höhenverstellbarer Brustgurt
Rückenplatte (wasserabweisend und gepolstert)
SOS Label mit internationalen Notrufnummern

Produktdetails:
  • Gewicht 2,8 kg (incl. Base Unit without cartridge)
  • Varianten Nr.2038726-1
  • Hersteller Nr.VP1540RG
  • EinsatzbereichSkitouren, Ski Freeride
Mehr über ABS
ABS: Ein Schutzengel schadet nie
In den 1970er-Jahren machte ein bayrischer Forstmeister eine interessante Erfahrung: Mit einem erlegten Wild auf den Schultern, blieb er in Schneebrettern an der Oberfläche. Der begeisterte Skifahrer und Unternehmer Peter Aschauer, der selbst einmal einer solchen Situation ausgesetzt war, erwarb das Patent und gründete die Firma ABS (Avalanche Balloon Secutem). Die Idee des Lawinenairbags war geboren! Nach und nach optimiert ABS den Lawinenairbag. 1996 wird mit der pyrotechnisch-pneumatischen Auslösung des Lawinenairbags ein völlig neues System eingeführt. Jetzt, über 30 Jahre nach der Firmengründung gehört ABS immer noch zu den Marktführern im Segment Lawinenairbags. Die Rucksäcke von ABS gehören zur Spitzenklasse, genauso wie die ABS-Kartuschen (einige davon sind kompatibel mit Ortovox-Lawinenrucksäcken) - natürlich alles erhältlich im SPORTLER-Onlineshop. Übrigens: Seit 2002 wird ABS über Dynafit vertrieben.