Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Black Yak , Sibu Hybrid - Daunenjacke mit Kapuze - Damen

Verschiedene Kammergrößen mit unterschiedlicher Füllung.

499,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Orange
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2105731-3 PAW7503

ArtNr. M2105731

Sibu Hybrid - Daunenjacke mit Kapuze - Damen

Eine extrem warme und gut isolierende Damenjacke ist die Sibu Hybrid von Black Yak, auffallend ist das modische Design und die unterschiedlichen Kammergrößen mit unterschiedlichem Füllmaterial. Die Sibu-Line unfasst ausschließlich Produkte aus innovativen und leichten Stoffen, die ein minimales Packmaß haben. Trotzdem halten sie Kälte, Regen und Schweiß vom Körper fern und schützen vor Auskühlung und vorzeitiger Ermüdung, ohne mit unnötigem Gewicht den Aufstieg zu erschweren.
  • Aus robustem Cordura Ripstop Außenmaterial
  • Einstäze aus Cordura stretch 4-Wege-Stretch
  • Einsätze aus Polartec Power Grid
  • natürliche Füllung mit Gänsedaune 90:10 750 cuin RDS
  • synthetische Füllung Primaloft Gold (Taille) und Polartec Alpha (Rücken)
  • Fronttaschen mit Reißverschluss
  • hoher Kragen mit Kinnschutz
  • elastische Bündchen und Jackensaum
  • Saum mit Anti-Rutsch-Silikonband
  • ergonomische Ärmel
  • versetzte Schulternähte für mehr Komfort
  • wasser- und schmutzabweisende DWR-Behandlung
  • Stretch-Fleece Kapuze mit elastischer Einfasskante
  • Rückenteil mit Stretch
  • Passform: regular fit
CORDURA
CORDURA
POLARTEC POWER STRETCH
POLARTEC POWER STRETCH
PRIMALOFT
PRIMALOFT
DAUNE
DAUNE
RDS Responsabile Down Standard
RDS
POLARTEC ALPHA
POLARTEC ALPHA
Produktdetails:
  • Gewicht 466 g
  • MaterialZusammensetzung 100% nylon Ripstop; Inserts: Polartec Power Grid; insulation: down; Primaloft gold; Polartec Alpha.
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2105731-3
  • Hersteller Nr.PAW7503
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichBergsteigen, Schneeschuhwandern, Skitouren, Wandern
Mehr über CORDURA
Cordura ist ein extrem strapazierfähiges Nylonmaterial (Polyamid), das vor allem bei Rucksäcken und Bergschuhen eingesetzt wird und dort für besondere Haltbarkeit sorgt. Bei der Herstellung werden geschnittene Polyamidfasern erneut versponnen, was Cordura besonders abrieb- und reißfest macht.

Die Textilforschung hat das vielseitige Material auch für Bekleidung nutzbar gemacht, wo es zum Beispiel als Skikanten- und Steigeisenschutz bei Hosen verwendet wird.

Cordura-Textilien sind auf lange Haltbarkeit ausgelegt. Das abriebfeste, texturierte Nylon trocknet schnell und weist Wasser ab. Cordura, ein eingetragenes Warenzeichen des Schweizer Unternehmens Invista, ist in unterschiedlichen Stärken erhältlich.
Mehr über POLARTEC POWER STRETCH
Der Name des Materials verrät es sofort: Polartec Power Stretch ist elastisch (4-Wege-Stretch) und folgt daher geschmeidig den Linien deines Körpers. Die patentierte Strickkonstruktion vieler Polartec Power Stretch-Stoffe kombiniert eine abriebfeste, robuste Außenseite und eine weiche Innenseite. Schweiß wird schnell vom Körper entfernt, dringt an die Außenseite und verdunstet dort im Handumdrehen.

Polartec Power Stretch-Bekleidung (z. Bsp. Jacken und Handschuhe) ist daher atmungsaktiv, warm und lässt dir aufgrund der hohen Elastizität jede nur erdenkliche Bewegungsfreiheit.
Mehr über PRIMALOFT
PrimaLoft ist ein Isolationsmaterial aus Polyester, das leicht, weich, stark komprimierbar, bauschfähig und wasserabweisend ist. PrimaLoft wärmt auch noch im nassen Zustand und trocknet sehr schnell. Das Material wurde in den 80er Jahren ursprünglich für die U.S. Army als wasserabweisende Alternative zu Daune entwickelt und wird auch oft mit Daune verglichen. Im Sport- und Outdoorbereich finden wir PrimaLoft in Bekleidung, Handschuhen, Schuhen und Schlafsäcken. Die Produkte punkten mit exzellentem Wärmerückhaltevermögen, hoher Atmungsaktivität, geringem Gewicht und kleinem Packmaß.

PrimaLoft gibt es in verschiedenen Ausführungen:

PrimaLoft ONE (GOLD) ist eines der leistungsstärksten Isolationsmaterialien auf dem Markt. Die Luftkammern der ultraleichten Polyesterwatte speichern die Körperwärme. PrimaLoft ONE ist stark komprimierbar, weist Wasser ab und trocknet viel schneller als Daune.

PrimaLoft SPORT (SILVER): Premium-Performance-Isolation, warm, wasserabweisend, bauschfähig, atmungsaktiv, schnell trocknend. Hält deinen Körper auch bei ungünstigen Wetterbedingungen warm und trocken.

PrimaLoft SYNERGY (SILVER HIGH LOFT) ist ein funktionelles Multi-Denier Endlos-Filament, besonders weich und stark komprimierbar.

PrimaLoft ECO (SILVER ECO) besteht aus mindestens 70% recyceltem Material. Um 1 kg PrimaLoft ECO herzustellen, benötigt man ca. 28 Plastikflaschen.

PrimaLoft INFINITY (BLACK INSULATION HIGHLOFT): flauschiges Endlos-Filament, weich und warm.

PrimaLoft Down Blend besteht aus einer Mischung von PrimaLoftfasern und Daune, ist warm, super komprimierbar, leicht und schnell trocknend (die Daune ist mit einer wasserabweisenden Ausrüstung versehen).
Mehr über DAUNE
Daunen sind die Unterfedern von Enten oder Gänsen. Die Verwendung von Daunen als Füllung für Polster und Bettzeug ist uralt. Daunen sind buchstäblich federleicht und sehr warm: Im Verhältnis zum Gewicht ist Daune so warm wie kaum ein zweites Material. Weitere Vorteile sind die starke Komprimierfähigkeit und die Bauschkraft. Dieses Bauschvermögen wird "Loft" genannt und in Cubic Inches (Cuin) gemessen.

Die von den meisten Outdoormarken verwendeten Daunen fallen als Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie an (die zur Fleischproduktion gezüchteten Tiere werden nach dem Schlachten maschinell gerupft), stammen also weder aus Lebendrupf noch aus Stopfmast. Ein 100%iger Herkunftsnachweis ist bei Daunen allerdings beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Daunenprodukte werden daher von Tierschützern eher kritisch betrachtet.

Daune wird als Isolationsmaterial u.a. in Schlafsäcken und Outdoorbekleidung (Jacken, Westen, Handschuhe) verwendet. Damit die Daunenfüllung in der Jacke/im Schlafsack nicht verrutscht, ist sie in der Regel in Kammern gefüllt, die unterschiedlich angeordnet sein können. Daraus ergibt sich das typische Stepp-Design von Daunenprodukten. Den Nachteilen der Daune, sich mit Wasser vollzusaugen, dabei schwer zu werden, nicht mehr zu wärmen und sehr langsam zu trocknen, kommen modernste Technologien bei: Die Daunen werden mit einer wasserabweisenden Ausrüstung (Fluorverbindungen, Silikonierung,...) versehen, damit sie möglichst trocken bleiben. Manchmal werden Daunenfüllungen auch antibakteriell veredelt, damit sich kein unangenehmer Geruch bilden kann, das Daunenprodukt also seltener gewaschen werden muss.

Alle Vorteile von Daune im Überblick:
wärmedämmend
sehr leicht
stark komprimierbar
hohe Bauschkraft


Allgemein gilt es, Daunenprodukte (Daunenjacken, Daunenschlafsäcke...) möglichst selten zu waschen, besonders dann, wenn sie wasserdicht sind. Nach eingehendem Lesen der Waschanleitung Reißverschlüsse schließen, das Produkt auf links drehen und in der Waschmaschine mit Daunenwaschmittel waschen. Wichtig sind eine hohe Wassermenge (wie es bei Fein- und Wollwaschprogrammen der Fall ist) und intensives Spülen. Keinen Weichspüler verwenden. Stark verschmutzte Stellen ev. mit Gallseife vorbehandeln. Im Trockner bei max. 30° trocknen und ev. ein paar saubere Tennisbälle mit in den Trockner geben. Den Trockenvorgang so oft wiederholen, bis die Daunenfüllung komplett trocken ist. Restfeuchtigkeit führt zu Schimmelbildung.

Wer Zeit und viel Geduld hat, kann sein Daunenprodukt auch in Handwäsche waschen, am besten in der Badewanne. Mehrmals mit klarem Wasser spülen und das Produkt auf keinen Fall stark auswringen. Die Jacke/den Schlafsack zum Trocknen waagrecht auslegen und bis zu 10 Tage (!) trocknen lassen.
Mehr über RDS
Der Responsible Down Standard garantiert, dass die verwendeten Daunen nicht von Tieren stammen, die unnötigen Qualen ausgesetzt wurden, wie Zwangsfütterung oder Lebendrupf. Der RDS ermöglicht die Rückverfolgbarkeit der Lieferkette, und die eingesetzten Dauen können vom Zuchtbetrieb bis zum fertigen Kleidungsstück verfolgt werden. So können Haltungsbedingungen von Gänsen und Enten und der Tierschutz im Allgemeinen verbessert werden, sodass Daunen auf verantworltiche Art und Weise beschaffen werden. Der RDS gehört zu den am meisten genutzten Daunen-Standards in der Bekleidungsindustrie.
Mehr über POLARTEC ALPHA
Polartec Alpha ist ein Isolationsmaterial von Polartec, das ursprünglich für die Spezialeinheiten der U.S. Army entwickelt wurde. Die elastische Isolation aus Polyester ist für jede Art von Ausdauersport ideal. Polartec Alpha ist keine Bauschfaser wie PrimaLoft, sondern ein Gestrick, das dank Gitterstruktur mit Zwischenräumen Luft zirkulieren lässt, für ein extrem schnelles Verdunsten von Schweiß sorgt und auch noch in nassem Zustand wärmt. Das innovative Isolationsmaterial trocknet sehr schnell, die Elastizität bietet dir ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Bekleidung mit Polartec Alpha-Isolation kann als mittlere oder äußere Schicht getragen werden, weist Wind ab und ist pflegeleicht.
Mehr über Black Yak
Black Yak
Die koreanische Marke Black Yak (seit 2010 von Dongjin Leisure getrennt) zählt zu den führenden Herstellern hochwertiger, technischer Ausrüstung für Expeditionen und Outdoor-Aktivitäten aller Art. Seit der Gründung 1973 im "Garment-District" in Seoul stand eines fest: " Wir müssen alles haben, was Bergsteiger benötigen, um ihre alpinistischen Ziele zu verwirklichen." Black Yak möchte so kraftvoll und majestätisch sein wie ein Yak. Dieses starke Tier bringt vollgepackt mit unzähligem Expeditionsmaterial , den Sherpas die gesamte Ausrüstung den Berg hinauf. Black Yak möchte den Bergsteigern, genauso ein wertvoller, verlässlicher Begleiter sein. In Zusammenarbeit mit den besten Produktentwicklern, Designern und Athleten aus Europa und anderen Ländern, hat Black Yak qualitativ hochwertige und spezielle Linien entworfen. Stets auf der Suche nach den besten Materialien und neuesten Funktionen. Die Linie Maiwa ist ein wahres Multitalent (hoch funktionell und vielseitig einsetzbar). Die Linie Sibu ist die innovativste ( Reduktion des Gewichts und enorme Vielseitigkeit des Materials). Die Linie Pali vereint intelligente Materialkombinationen und neue Insulations-Konzepte. Im SPORTLER Onlineshop gibt es Hardshelljacken, Alpinjacken, sowie Skitourenhosen von Black Yak zu interessanten Preisen.