Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Bryton , Rider 100E GPS-Radcomputer

Perfekt für Biker die in das leistungsorientierte Training einsteigen wollen.

69,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Black
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2075553-1 BR100E

ArtNr. M2075553

Rider 100E GPS-Radcomputer

Der Rider 100E von Bryton ist der perfekte GPS-Radcomputer für Biker die in das leistungsorientierte Training einsteigen wollen.  Von der Konkurrenz auf dem Markt der hochwertigen GPS-Trainingscomputer für Biker unterscheidet er sich nur im Preis. Und dieser ist schlicht sensationell.

Dank GPS musst du nicht umständlich Daten eingeben wie Radumfang uä, einfach Einschalten, Sprache wählen und fertig. Mit seinen 36 Echtzeit-Daten liefert der Rider 100 zahlreiche nützliche Informationen zur Optimierung deines Trainings. Außerdem unterstützt dein neuer Bikecomputer ANT+ Herzfrequenz- und Leistungssensoren. Das übersichtliche Display stellt dir 7 anpassbare Datenbildschirme mit je max. 5 Datensätzen zur Verfügung. Der Rider 100 unterstützt darüber hinaus das Hochladen von FIT-Dateien an Trainings-Websites wie Stava, Training Peaks usw.
  • Maße: 39,8 x 60,5 x 16,5 mm
  • Gewicht: 40 g
  • Display 1,6
  • Batterie Stunden: 25
  • Lieferumfang: Rider 100:
  • Gerät
  • USB-Kabel
  • Fahrradhalterung
  • Kurzanleitungen
Produktdetails:
  • GrößengangSTD
  • Varianten Nr.2075553-1
  • Hersteller Nr.BR100E
  • EinsatzbereichBike, Mountainbiken
Mehr über die Marke Bryton
GPS-Radcomputer von Bryton
Bryton beschäftigt die führenden Unterhaltungselektronikentwickler und betreibt intensive Forschung und Entwicklung um die besten GPS-Trainingscomputer zu bieten. Intuitiv und einfach zu bedienen, mit zahlreichen Funktionen und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf der ganzen Welt konnte Bryton bereits Fuß fassen und überzeugt immer mehr Biker.