Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Camp , G Comp Wind - Handschuhe - Herren

Mit Überhandschuh mit integriertem Windschutz.

38,97 64,95
-40

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Exklusiver Online-Preis
  • Camp G Comp Wind - Handschuhe - Herren, Black
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2134048-1 2186

ArtNr. M2134048

G Comp Wind - Handschuhe - Herren

Der weiche G Comp Wind-Handschuh von Camp besteht aus widerstandsfähigem Außenmaterial und ist mit Grip'R Einsätzen und unterschiedlichen Verstärkungen ausgestattet. Er besitzt einen Überhandschuh mit integriertem Windschutz Windmit'N und schützt verlässlich bei eisigem Wind. Der Überhandschuh verhüllt die Handflächen nicht, damit guter Griff an Stöcken und Eispickel gegeben ist, er kann am oberen Handgelenk schnell zurückgefaltet werden.
  • weicher Handschuh mit Handrücken aus Lycra
  • Handfläche aus synthetischem Leder
  • Überhandschuh mit integriertem Windschutz Windmit'N
  • kann am oberen Handgelenk zurückgefaltet werden
  • kleine Grip'R-Einsätze an Daumen, Zeigefinger und Handfläche für Grifffestigkeit
  • Verstärkung aus weichem Leder zwischen Daumen und Zeigefinger für höhere Langlebigkeit
  • Einsatz aus saugfähigem Gewebe am Daumen zum Schweißabwischen
  • Bund mit elastischer Schlaufe und Schiebergriffe zum An- und Abstreifen des Handschuhs
  • Passform: Athletic Fit
Material:
PERTEX
PERTEX
 
LEATHER
LEDER
 
LYCRA
LYCRA
Produktdetails:
  • Gewicht 100 g
  • MaterialZusammensetzung Nylon Ripstop; inserts: leather
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2134048-1
  • Hersteller Nr.2186
  • EinsatzbereichKlettern, Bergsteigen, Skitouren, Wandern
Mehr über PERTEX
Pertex ist ein hochwertiges Microfasergewebe aus Nylon (Polyamid), das sehr leicht und strapazierfähig ist. Es weist Wind und Wasser ab und trocknet schnell. Seine Vorteile, geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Abrieb- und Reißfestigkeit, machen Pertex zum perfekten Außenmaterial für Daunenjacken, PrimaLoftjacken, Schlafsäcke usw.

Pertex gibt es in unterschiedlichen Varianten (Pertex Classic, Pertex Quantum, Pertex Microlight, Pertex Endurance, Pertex Shield, Pertex Equilibrium...), die je nach Typus auch aus Polyester bzw. einer Kombination aus Polyamid und Polyester bestehen können.
Mehr über LEDER
Leder wird heutzutage vor allem in der Schuhproduktion verwendet und spielt dabei eine entscheidende Rolle: Es gibt verschiedene Arten von Leder sehr unterschiedlicher Qualität. Drei Kriterien sind zu beachten: Erstens, von welchem Tier die Haut stammt, zweitens, welcher Teil der Haut verwendet wird und drittens das Gerbverfahren.

Das aus gegerbten Tierhäuten hergestellte Leder bietet eine Reihe von Vorteilen. Der größte Teil des Leders wird von der Schuhindustrie verarbeitet. Die ältesten Lederschuhe sind Tausende von Jahren alt. Auch die Gletschermumie Ötzie trug Schuhe aus Hirschleder. Leder ist formbar, kann vernäht werden, durch Imprägnierung wasserdicht gemacht werden und bietet Schutz vor Verletzungen.

An der Oberfläche aufgerautes Leder wird allgemein als Rauleder bezeichnet. Das an der Narbenseite (Oberseite der Tierhaut) geschliffene Rauleder nennt man Nubukleder, das auf der Fleischseite (Lederrückseite) aufgeraute Veloursleder.
Mehr über LYCRA
Lycra ist ein geschützter Markenname für Elasthanfasern der Firma DuPont. Elasthanfasern bestehen bis zu 85% aus Polyurethan und werden meist mit anderen Faserrohstoffen gemischt. Ihr Anteil sorgt bei Geweben und Maschenwaren für dauerhafte Elastizität.

Technische Highlights: geringe Feuchtigkeitsaufnahme, dauerhafte Formbeständigkeit, leicht, weich, und glatt, keine statische Aufladung, keine Fusselbildung (Pilling).
Mehr über Camp
Camp - 125 Jahre Arbeit & Leidenschaft
Große Ideen entstehen nicht durch Zufall, sie werden von kreativen Händen geformt. So geschah und geschieht es auch bei Camp. Nicola Codega, Meister der Schmiedeeisenverarbeitung, leitete 1889 mit der Herstellung von alltäglichen Gebrauchsgegenständen eine handwerkliche Tätigkeit ein, die sich, beginnend mit der Produktion von Eispickeln, mit den Jahren global ausdehnte. Camp vereint Gebirgs-Kultur, Innovation, Qualität, geringes Gewicht und elegantes italienisches Design.