27 Stores in den Alpen 45 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50€

C.A.M.P. , G Wool - Alpinhandschuhe - Herren

Warm durch Polyester-Wolle-Nylon-Konstruktion.

36,00 45,00
-20
nur online

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey
Sofort Verfügbar Versandbereit in 1-3 Werktage
2230527-2 3155

ArtNr. M2230527

G Wool - Alpinhandschuhe - Herren

Camp G Wool Alpinhandschuhe für Herren ist ein traditioneller Handschuh für alle Klassik-Liebhaber. Er ist warm dank Polyester-Wolle-Nylon-Konstruktion und gewährleistet Griffigkeit und Haltbarkeit dank Ziegenlederbesätze an Handflächen und Finger. 

  • Aus Polyester-Wolle-Nylon Strick 
  • Handfläche und Finger aus weichem, widerstandsfähigem Ziegenleder 
  • Bund am Handgelenk mit Schlaufe 
Material/Siegel:
LEATHER
LEDER
 
WOOL
WOOL
Produktdetails:
  • Gewicht 125 g
  • Varianten Nr.2230527-2
  • Hersteller Nr.3155
  • EinsatzbereichBergsteigen, Wandern
Mehr über LEDER
Leder wird heutzutage vor allem in der Schuhproduktion verwendet und spielt dabei eine entscheidende Rolle: Es gibt verschiedene Arten von Leder sehr unterschiedlicher Qualität. Drei Kriterien sind zu beachten: Erstens, von welchem Tier die Haut stammt, zweitens, welcher Teil der Haut verwendet wird und drittens das Gerbverfahren.

Das aus gegerbten Tierhäuten hergestellte Leder bietet eine Reihe von Vorteilen. Der größte Teil des Leders wird von der Schuhindustrie verarbeitet. Die ältesten Lederschuhe sind Tausende von Jahren alt. Auch die Gletschermumie Ötzie trug Schuhe aus Hirschleder. Leder ist formbar, kann vernäht werden, durch Imprägnierung wasserdicht gemacht werden und bietet Schutz vor Verletzungen.

An der Oberfläche aufgerautes Leder wird allgemein als Rauleder bezeichnet. Das an der Narbenseite (Oberseite der Tierhaut) geschliffene Rauleder nennt man Nubukleder, das auf der Fleischseite (Lederrückseite) aufgeraute Veloursleder.
Mehr über WOOL
Wolle (Schafwolle) ist das weiche Haar des Fells von Schafen. Der nachwachsende Rohstoff wird vom Menschen seit Tausenden von Jahren zur Textilherstellung verwendet. Wolle ist das wohl älteste und bekannteste Funktionsmaterial und erfährt heute einen echten Boom in der Bekleidungsindustrie.

Wolle speichert die Körperwärme, die sie in unzähligen Luftkammern einschließt, kann bis zu 33% des Eigengewichts an Wasserdampf aufnehmen und weist gleichzeitig Wasser an der Oberfläche ab, nimmt kaum Schmutz an und ist schwer entflammbar. Von Sportlern besonders geschätzt wird Wolle, weil sie kaum Gerüche annimmt und Schweiß chemisch bindet. Nach kurzem Lüften riecht Bekleidung aus Wolle wieder frisch.
Mehr über C.A.M.P.
C.A.M.P. - 125 Jahre Arbeit & Leidenschaft
Große Ideen entstehen nicht durch Zufall, sie werden von kreativen Händen geformt. So geschah und geschieht es auch bei C.A.M.P. Nicola Codega, Meister der Schmiedeeisenverarbeitung, leitete 1889 mit der Herstellung von alltäglichen Gebrauchsgegenständen eine handwerkliche Tätigkeit ein, die sich, beginnend mit der Produktion von Eispickeln, mit den Jahren global ausdehnte. C.A.M.P. vereint Gebirgs-Kultur, Innovation, Qualität, geringes Gewicht und elegantes italienisches Design.
;
;
Ähnliche Produkte