27 Stores in den Alpen 45 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50€

Ecoalf , Ethica - lange Hose - Herren

Leicht dehnbares Mischgewebe aus organischer und recycelter Baumwolle.

69,30 99,00
-30

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
Earth Friendly
i
  • Ecoalf Ethica - lange Hose - Herren, Dark Blue
  • Ecoalf Ethica - lange Hose - Herren, Grey
Farbe
Sofort Verfügbar Versandbereit in 1-3 Werktage
2218053-2 GAPAETHCA2270MS22

ArtNr. M2218052

Ethica - lange Hose - Herren

Die langen Herrenhosen von Ecoalf Ethica Pants sind sportlich und umweltfreundlich und bieten Komfort und Stil, ohne die Umwelt zu belasten.
  • leicht dehnbares Mischgewebe aus organischer und recycelter Baumwolle
  • verstellbarer Gummibund mit Kordelzug
  • Hosenbeine ohne Gummizug
  • Vegan
Material/Siegel:
ORGANIC COTTON
BIO-BAUMWOLLE
Produktdetails:
  • MaterialZusammensetzung 75% organic cotton, 23% recycled cotton, 2% elastane
  • Regulierbarer Bund yes
  • Fit Regular
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2218053-2
  • Hersteller Nr.GAPAETHCA2270MS22
  • EinsatzbereichSportswear Freizeit
Mehr über BIO-BAUMWOLLE
Bio-Baumwolle wird nach Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft produziert. Im Gegensatz zum konventionellen Baumwollanbau ist der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln verboten. Der Anbau von organisch-biologischer, mit Regenwasser bewässerter Baumwolle hat kaum negative Auswirkungen auf Böden, Wasserstände, Nahrungsketten und vor allem die Umwelt. Für den Erhalt und die Verbesserung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit wird mit Mist und Kompost gedüngt. Dadurch erhöht sich der Humusanteil des Bodens, der so mehr Wasser und CO2 speichern kann.
Mehr über Ecoalf
ECOALF - Premium Mode aus recycelten Materialien
ECOALF ist ein Bekleidungslabel, das für seine innovativ-nachhaltigen Kollektionen bekannt geworden ist. Gegründet wurde das spanische Modelabel ECOCALF 2013 von Javier Goyeneche. Zur Herstellung der Produkte werden ausschließlich recycelte Materialien verwendet. Mit Hilfe der eigenen ECOALF Stiftung werden Meeresabfälle in Spanien und Thailand gesammelt und darauf zur Herstellung neuer Produkte verwendet. Das schnellwachsende Label hat bereits 350 Verkaufsstellen, darunter auch in Madrid, Berlin, Barcelona und Málaga.
;
;
Ähnliche Produkte