27 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50€

Evolv , Oracle - Kletterschuh

Performante Kletterschuhe mit der "Love Bump"- und "Knuckle Box"-Technologie.

130,00 145,00
-10
nur online

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey/Red
Größentabelle Größe
Sofort Verfügbar Versandbereit in 3-5 Werktage
2172845-13 3315

ArtNr. M2172845

Oracle - Kletterschuh

Die Orakel von Evolv sind sehr performante Kletterschuhe mit der "Love Bump"- und "Knuckle Box"-Technologie. Sie bieten das höchste Niveau an Passform und Kontrolle, das FSS-Schnürsystem fiziert die Ferse verlässlich. Die Evolv Oracle gewannen den Climbing Editor's Choice Award 2018 der Zeitschrift Climbing Zeitschrift.
  • Hinweis: Die ideale Größe variiert je nach Bedarf und Leistungsniveau. Ausgehend von der üblichen Schuhgröße, empfehlen wir für eine leistungsorientierte Nutzung bis zu einer halben Nummer kleiner und für eine angenehmere Passform bis zu einer halben Nummer größer.
  • FSS Schnürsystem
  • Zunge mit Agion®, antimikrobielle Beschichtung
  • Dark Spine Fersenzwischensohle schützt die Ferse
  • Aus veganfriendly Synthratek VX
  • Knuckle-Box-System vermeidet Druck- und Wärmepunkte am Zeh
  • Love Bump-System füllt Leerraum an der Spitze aus
  • 4,2 mm Trax® SAS-Außensohle
  • Variable Thickness Rand (VTR)-System
Material/Siegel:
LEATHER
LEDER
Produktdetails:
  • Saison 120
  • Laufsohle 4.2mm Trax® SAS
  • Innensohle MX-P: 1.6mm Half-Length, Love Bump, Dark Spine
  • Obermaterial Leather
  • Futter MX-P: 1.6mm Half-Length, Love Bump, Dark Spine
  • Größengang UK
  • Varianten Nr.2172845-13
  • Hersteller Nr.3315
  • EinsatzbereichKlettern, Bouldern
Mehr über LEDER
Leder wird heutzutage vor allem in der Schuhproduktion verwendet und spielt dabei eine entscheidende Rolle: Es gibt verschiedene Arten von Leder sehr unterschiedlicher Qualität. Drei Kriterien sind zu beachten: Erstens, von welchem Tier die Haut stammt, zweitens, welcher Teil der Haut verwendet wird und drittens das Gerbverfahren.

Das aus gegerbten Tierhäuten hergestellte Leder bietet eine Reihe von Vorteilen. Der größte Teil des Leders wird von der Schuhindustrie verarbeitet. Die ältesten Lederschuhe sind Tausende von Jahren alt. Auch die Gletschermumie Ötzie trug Schuhe aus Hirschleder. Leder ist formbar, kann vernäht werden, durch Imprägnierung wasserdicht gemacht werden und bietet Schutz vor Verletzungen.

An der Oberfläche aufgerautes Leder wird allgemein als Rauleder bezeichnet. Das an der Narbenseite (Oberseite der Tierhaut) geschliffene Rauleder nennt man Nubukleder, das auf der Fleischseite (Lederrückseite) aufgeraute Veloursleder.
Ähnliche Produkte