23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Fjällräven , Greenland No I - Dauenjacke mit Kapuze - Herren

Tolle, sehr warme Daunenjacke, ein wahrer Klassiker - Design von 1968.

499,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Fjällräven Greenland No I - Dauenjacke mit Kapuze - Herren, Dark Blue
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2125212-2 87021

ArtNr. M2125212

Greenland No I - Dauenjacke mit Kapuze - Herren

Die Greenland No. I Down Jacket von Fjällräven ist ein wahrer Klassiker. Die Daunenjacke besteht aus hochwertigem und widerstandsfähigem G-1000 und eignet sich perfekt für den täglichen Gebrauch im Herbst und Winter, sowie für leichte Outdoor-Aktivitäten. Die Füllung mit ethisch vertrebar gewonnen Daunen sorgt auch bei kalten Temperaturen für angenehme Wärme. Das nachhaltige, wasser- und windabweisendes G-1000 Eco-Gewebe setzt sich zusammen aus recycled Polyester und Bio-Baumwolle und gewährt angenehmes Tragegefühl. Das Design basiert auf der originalen Greenland-Jacke von 1968.
  • wind- und wasserabweisendes G-1000 Eco
  • 65 % recyceltes Polyester und 35 % Bio-Baumwolle
  • Zwei-Wege-Reißverschluss mit Schutzleiste
  • 2 offene Seitentaschen und 2 Brusttaschen mit Druckknopf
  • praktische Innentasche mit Reißverschluss
  • mit ethisch vertretbar gewonnenen Daunen gefüllt
  • bequem sitzende, warme Kapuze
  • Ärmelabschluss regulierbar per Druckknopf
  • Passform: Regular Fit
Material:
DAUNE
DAUNE
 
ORGANIC COTTON
BIO-BAUMWOLLE
 
G1000
G1000
Produktdetails:
  • MaterialZusammensetzung G-1000 Eco: 65% polyester; 35% cotton; padding: 80% goose down, 20% feather
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2125212-2
  • Hersteller Nr.87021
  • EinsatzbereichFreizeit, Wandern
Mehr über DAUNE
Daunen sind die Unterfedern von Enten oder Gänsen. Die Verwendung von Daunen als Füllung für Polster und Bettzeug ist uralt. Daunen sind buchstäblich federleicht und sehr warm: Im Verhältnis zum Gewicht ist Daune so warm wie kaum ein zweites Material. Weitere Vorteile sind die starke Komprimierfähigkeit und die Bauschkraft. Dieses Bauschvermögen wird "Loft" genannt und in Cubic Inches (Cuin) gemessen.

Die von den meisten Outdoormarken verwendeten Daunen fallen als Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie an (die zur Fleischproduktion gezüchteten Tiere werden nach dem Schlachten maschinell gerupft), stammen also weder aus Lebendrupf noch aus Stopfmast. Ein 100%iger Herkunftsnachweis ist bei Daunen allerdings beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Daunenprodukte werden daher von Tierschützern eher kritisch betrachtet.

Daune wird als Isolationsmaterial u.a. in Schlafsäcken und Outdoorbekleidung (Jacken, Westen, Handschuhe) verwendet. Damit die Daunenfüllung in der Jacke/im Schlafsack nicht verrutscht, ist sie in der Regel in Kammern gefüllt, die unterschiedlich angeordnet sein können. Daraus ergibt sich das typische Stepp-Design von Daunenprodukten. Den Nachteilen der Daune, sich mit Wasser vollzusaugen, dabei schwer zu werden, nicht mehr zu wärmen und sehr langsam zu trocknen, kommen modernste Technologien bei: Die Daunen werden mit einer wasserabweisenden Ausrüstung (Fluorverbindungen, Silikonierung,...) versehen, damit sie möglichst trocken bleiben. Manchmal werden Daunenfüllungen auch antibakteriell veredelt, damit sich kein unangenehmer Geruch bilden kann, das Daunenprodukt also seltener gewaschen werden muss.

Alle Vorteile von Daune im Überblick:
wärmedämmend
sehr leicht
stark komprimierbar
hohe Bauschkraft


Allgemein gilt es, Daunenprodukte (Daunenjacken, Daunenschlafsäcke...) möglichst selten zu waschen, besonders dann, wenn sie wasserdicht sind. Nach eingehendem Lesen der Waschanleitung Reißverschlüsse schließen, das Produkt auf links drehen und in der Waschmaschine mit Daunenwaschmittel waschen. Wichtig sind eine hohe Wassermenge (wie es bei Fein- und Wollwaschprogrammen der Fall ist) und intensives Spülen. Keinen Weichspüler verwenden. Stark verschmutzte Stellen ev. mit Gallseife vorbehandeln. Im Trockner bei max. 30° trocknen und ev. ein paar saubere Tennisbälle mit in den Trockner geben. Den Trockenvorgang so oft wiederholen, bis die Daunenfüllung komplett trocken ist. Restfeuchtigkeit führt zu Schimmelbildung.

Wer Zeit und viel Geduld hat, kann sein Daunenprodukt auch in Handwäsche waschen, am besten in der Badewanne. Mehrmals mit klarem Wasser spülen und das Produkt auf keinen Fall stark auswringen. Die Jacke/den Schlafsack zum Trocknen waagrecht auslegen und bis zu 10 Tage (!) trocknen lassen.
Mehr über BIO-BAUMWOLLE
Bio-Baumwolle wird nach Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft produziert. Im Gegensatz zum konventionellen Baumwollanbau ist der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln verboten. Der Anbau von organisch-biologischer, mit Regenwasser bewässerter Baumwolle hat kaum negative Auswirkungen auf Böden, Wasserstände, Nahrungsketten und vor allem die Umwelt. Für den Erhalt und die Verbesserung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit wird mit Mist und Kompost gedüngt. Dadurch erhöht sich der Humusanteil des Bodens, der so mehr Wasser und CO2 speichern kann.
Mehr über G1000
G-1000, das von Fjällräven entwickelte, dicht gewebte Material aus 65% Polyester und 35% Baumwolle, ist Inbegriff von Robustheit und macht jedes Abenteuer mit. Das strapazierfähige, leicht vorgewachste Mischgewebe weist Wind und Wasser ab, schützt vor UV-Strahlen und Mückenstichen, trocknet schnell und ist atmungsaktiv. Ist das Wachs nach einigen Waschgängen weg, kannst du dein Kleidungsstück aus G-1000 nach Belieben mit Greenland Wax (Grönland Wachs) nachimprägnieren. Eine dünne Wachsschicht lässt Wassertropfen abperlen, eine dicke Wachsschicht lässt weder Wind und Wasser durch.

G-1000 gibt es in verschiedenen Varianten:

G-1000 Original ist die ursprüngliche, expeditionserprobte Materialvariante (ursprünglich ein Zeltgewebe) für Outdoorbekleidung von Fjällräven.

G-1000 Silent ist die gebürstete Variante des Originalgewebes. Es ist weich und geräuscharm (raschelfrei), was Jäger und Wildhüter besonders freut.

G-1000 Lite, leichter und "kühler" als das Originalgewebe, ist für Sommer-Outdoorbekleidung und Reisekleidung, die viel aushalten muss, ideal.

G-1000 Eco, das jüngste Mitglied der G-1000 Produktfamilie, ist aus recyceltem Polyester bzw. ökologischer Baumwolle und genauso robust wie das Originalgewebe.
Mehr über Fjällräven
Fjällräven: im Zeichen des Polarfuchses
Fjällräven, schwedisch für "Polarfuchs" ist ein echter Outdoorspezialist. Outdoorbekleidung und Outdoorausrüstung von Fjällräven ist von der Natur inspiriert und für Aufenthalte in der Natur gemacht. Die Produktionsprozesse Fjällrävens folgen Gesichtspunkten ökologischer Nachhaltigkeit. Mit Energie, Wasser und chemischen Substanzen wird bewusst gespart, Fjällräven-Bekleidung glänzt mit unverwechselbarem Design und zeitlosem Stil. Fjällräven erkennt man sofort: am kernigen Explorer-Image der Fjällräven-Träger, am verwegenen Abenteuerlook und an den Farben, die an der Natur orientiert sind. Das Sortiment von Fjällräven umfasst funktionelle Jacken, Hosen, Hemden und Blusen sowie T-Shirts. Bekleidung von Fjällräven bietet ein Maximum an Strapazierfähigkeit, ist aus funktionellen Materialien gemacht und kompromisslos bequem. Daneben produziert Fjällräven Taschen und Rucksäcke.