Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

GORE RUNNING WEAR , Gore Fiber Run Socken Kurz

Kurze Socken in herrvoragendem Materialmix

13,77 22,95
-40

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • GORE RUNNING WEAR Gore Fiber Run Socken Kurz, Black/Grey
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2093303-1 FRPTFE

ArtNr. M2093303

Gore Fiber Run Socken Kurz

Die kurzen Running-Socken, Low GORE Fiber Run von Gore Running Wear, aus einem herrvoragenden Materialmix, eignen sich für eine Reihe von intensiven Sportarten - höchster Komfort für maximale Leistung! Die Socken mit GORE Performance Fiber Technologie transportieren Feuchtigkeit schnell nach außen ab und halten die Füße stets trocken und perfekt temperiert, um Blasenbildung zu verhindern. Das Material ist sehr atmungsaktiv und angenehm auf der Haut.
  • Kurze Socken
  • GORE Performance Fiber Technologie hält Füße bei Kälte wärmer und bei Hitze kühler
  • hoher Anteil an Merinowolle vermindert Geruchsbildung
  • Verstärkungen an Ferse und Zehen für Dämpfung und Stütze
  • schnelltrocknend
  • Gore Running Wear-Logo am Bein.


Material:
WOLLE
WOLLE
 
MERINOWOLLE
MERINOWOLLE
Produktdetails:
  • MaterialZusammensetzung 40% Wool (Merino), 45% ePTFE, 10% Polyamide, 5% Elastane
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2093303-1
  • Hersteller Nr.FRPTFE
  • EinsatzbereichRunning
Mehr über WOLLE
Wolle (Schafwolle) ist das weiche Haar des Fells von Schafen. Der nachwachsende Rohstoff wird vom Menschen seit Tausenden von Jahren zur Textilherstellung verwendet. Wolle ist das wohl älteste und bekannteste Funktionsmaterial und erfährt heute einen echten Boom in der Bekleidungsindustrie.

Wolle speichert die Körperwärme, die sie in unzähligen Luftkammern einschließt, kann bis zu 33% des Eigengewichts an Wasserdampf aufnehmen und weist gleichzeitig Wasser an der Oberfläche ab, nimmt kaum Schmutz an und ist schwer entflammbar. Von Sportlern besonders geschätzt wird Wolle, weil sie kaum Gerüche annimmt und Schweiß chemisch bindet. Nach kurzem Lüften riecht Bekleidung aus Wolle wieder frisch.
Mehr über MERINOWOLLE
Merinowolle stammt vom Merinoschaf, das im Mittelalter in Spanien enorme wirtschaftliche Bedeutung als Wolllieferant erlangte. Auf die Ausfuhr von Merinoschafen stand damals sogar die Todesstrafe. Heute ist Australien der weltweit größte Produzent von Merinowolle.

Merinowolle ist "in", keine Frage. Seit einigen Jahren ist die klassische Funktionswäsche aus Synthetik auf dem Rückzug. Die ehemaligen Anhänger der schnelltrocknenden, aber leider meist auch schnellstinkenden Sportbekleidung aus verschiedensten synthetisch hergestellten Fasern, orientieren sich nun immer häufiger in Richtung Naturfaser. Eine der beliebtesten, weil vielseitig einsetzbar, geruchshemmend und äußerst pflegeleicht, ist die Merinowolle. Wunderbar weich, fein, stark gekräuselt und elastisch, hat sie sehr wenig mit der gemeinen Wolle von Omas Socken zu tun, die öfters bereits beim bloßen Anblick die wollgeraute Gänsehaut in Aufregung versetzte. Die hochwertige Merinowolle wird vor allem als Baselayer, bei Unterwäsche, Socken und Kopfbedeckungen oder als Midlayer bei Shirts und Pullovern verwendet. Merino-Unterwäsche wird nach "Grammaturen", in Stärken in g/m2 eingeteilt. Die Grammaturen starten bei dünner Unterwäsche bei 140 g/m2 und steigern sich dann bis auf satte 500 g/m2 bei einem auf kalte Wintertage ausgelegten Pullover. Merino ist auch sehr gut für schweißtreibende Aktivitäten im Sommer geeignet. Beim Wandern, Biken oder für den nicht minder anstrengenden Stadtspaziergang unter der glühenden Sonne des Südens. Merino gleicht die Körpertemperatur aus, sie kühlt oder wärmt, je nachdem.
Mehr über GORE RUNNING WEAR
GORE RUNNING WEAR - läuft immer!
GORE RUNNING WEAR, das ist Laufbekleidung für ambitionierte Läufer und Läuferinnen. Besondere Anforderungen schreien nach einer Laufkollektion wie jener von GORE RUNNING WEAR. Um ein Maximum an Leistung abzurufen, müssen sich Läufer ganz auf ihren Lauf konzentrieren können. Und das funktioniert mit Shirts & Tops, Hosen, Socken, Jacken, Westen sowie Mützen & Kappen von GORE RUNNING WEAR. Bei jedem Wetter. Nur so klappt das Training für den Halbmarathon oder Marathon perfekt nach Trainingsplan. Die GORE RUNNING WEAR Kollektion wurde für die Anforderungen moderner Läufer entwickelt. Dass neben Funktionalität auch das Design eine große Rolle spielt ist klar. "Urban Run" runs! Läufer, die im Großstadtdschungel unterwegs sind, freuen sich über die Mythos Linie, die in grellen, hochsichtbaren Farben und mit Reflex-Elementen auf 360°-Sichtbarkeit setzt und die Sicherheit erhöht. Fitnessläufer sind mit Air Cool gut bedient, bei X-Run WINDSTOPPER ACTIVE SHELL Jacken, Hosen und Westen werden Trail-Runner schwach und die Linie Magnitude spricht in erster Linie wettkampforientierte Langstreckenläufer an! Dass für alle Läufertypen die Essential Base Layer-Funktionswäsche zum perfekten Outfit dazugehört, versteht sich von selbst!