Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Leki , Worldcup Race Coach Flex S GTX

Sportliche Skihandschuhe mit ergonomischem und vorgeformtem Schnitt.

169,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Black/White/Cyan/Yellow
Größentabelle Größe
7,5
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2037228-1 634-80133

ArtNr. M2037228

Worldcup Race Coach Flex S GTX

Die Worldcup Race Coach Flex S GTX von Leki sind sportliche Skihandschuhe mit ergonomischem und vorgeformtem Schnitt.

Protektoren sorgen für einen hervorragenden Schutz. Leki-Skistöcke mit den Triffer S System können mit einem einfachen Handgriff mit dem Handschuh verbunden werden. Die Bindung geht im Falle eines Sturzes automatisch auf, dies verringert das Verletzungsrisiko. Dank GORE TEX ist der Handschuh absolut wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv, die Thinsulate Isolation sorgt für besten Schutz vor Kälte.

Weitere Details:

flexible Einsätze am Handrücken
Finger mit EVA-Einsätzen
Stulpe flexibel
Silikon für optimalen Grip
THINSULATE
THINSULATE
GORE-TEX
GORE-TEX
Produktdetails:
  • MaterialZusammensetzung Main material: Softshell (100% Polyester), Ceramic Shell, Neoprene (60% Rubber, 40% Nylon), Palm: Premium Goatskin (100% Leather), Silicone Nash (60% Nylon, 40% Polyurethane), Insulation: Thinsulate (65% Polyolefin, 35% Polyester), Insert: GORE-TEX, Lining: Makes Dry (100% Polyester)
  • Varianten Nr.2037228-1
  • Hersteller Nr.634-80133
  • EinsatzbereichSki Alpin
Mehr über THINSULATE
Das Isolationsmaterial Thinsulate des Unternehmens 3M, seit Ende der 70er Jahre auf dem Markt, kann durch seine ultrafeinen Fasern sehr viel Luft speichern und hält dadurch warm.

Thinsulate ist ein dünne ("thin"), wärmedämmende ("insulate") Kunstfaserschicht, die in der Regel in Bekleidung, Handschuhen und Schuhen verarbeitet ist.
Mehr über GORE-TEX
Die ultradünne GORE-TEX Membran besteht aus PTFE (Polytetrafluorethylen) und ist mit 1,4 Milliarden Poren/cm² ausgestattet. Diese Poren sind so klein, dass die Membran von außen kein Wasser durchlässt, aber groß genug, um Schweiß in Form von Wasserdampf von innen nach außen entweichen zu lassen. Die GORE-TEX Membran ist daher wasserdicht und atmungsaktiv. Daneben bietet sie sehr guten Windschutz.

Die vom Ende der 1950er Jahre gegründeten Technologieunternehmen W.L. Gore & Associates entwickelte GORE-TEX Membran aus expandiertem PTFE ist seit den 1070ern auf dem Markt und wird seither ständig weiterentwickelt. Die verschiedenen Typen von GORE-TEX Membranen kommen in Outdoorbekleidung und Schuhen zum Einsatz.

Wie ist die GORE-TEX Membran in einem Kleidungsstück verarbeitet?
Bei den Jacken zum Beispiel kann die Membran mit dem Oberstoff fest verbunden und innen mit einem Futter geschützt sein (2-Lagen-Konstruktion). Bei Winterjacken kann zusätzlich eine Isolationsschicht (Bsp. PrimaLoft) zwischen dem 2-lagigen Laminat und dem Innenfutter verarbeitet sein.
Bei der 3-Lagen-Konstruktion ist die GORE-TEX Membran fest mit dem Obermaterial und dem Innenfutter verbunden, sodass zwischen den einzelnen Lagen keine Reibung entstehen kann. Das Ergebnis ist hohe Strapazierfähigkeit.
Mehr über Leki
Leki: Die Nummer eins unter den Stöcken
Die Produkte von Leki sind auf der ganzen Welt bekannt und beliebt, angefangen bei den Olympia- und Weltcupsportlern bis hin zu den Freizeitskifahrern sowie bei allen Trekkingfreunden und Skitourengehern. Alle wissen ob deren unschlagbaren Qualität Bescheid. Jedes Jahr sticht die Vielzahl der Modelle, das Design und die angewandten Technologien der Skistöcke, Skitourenstöcke und Trekkingstöcke von Leki aus der Menge hervor.