23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Level , Emerald GTX Mitt - Fäustlinge Ski Alpin - Damen

GORE-TEX-Membran + Gore active Technologie, für Temperaturen bis zu -15°.

89,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Black/White
Größentabelle Level Größe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2130974-3 8166LM

ArtNr. M2130974

Emerald GTX Mitt - Fäustlinge Ski Alpin - Damen

Emerald Mitt GTX von Level sind sportliche Damenfäustlinge mit einem raffinierten Design. Sie punkten mit technischen Eigenschaften wie Wärmeisolierung, Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit. Die Handschuhe mit GORE-TEX-Membran + Gore-Active-Technologie sind wasserdicht, winddicht und extrem atmungsaktiv. Das gesamte System aus Futter, Membran und Außenmaterial ist extrem atmungsaktiv. Es verbessert somit den Komfort während der Aktivität.
  • Thermoplus 3000 warm (für Temperaturen bis zu -15 °)
  • Thermo-Silver-Isolierung (kleine silberne Punkte reflektieren und halten die Wärme ein)
  • Reißverschluss an der Manschette
Material:
GORE-TEX ACTIVE
GORE-TEX ACTIVE
 
GORE-TEX
GORE-TEX
Produktdetails:
  • MaterialZusammensetzung 100% polyester
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2130974-3
  • Hersteller Nr.8166LM
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichSki Alpin
Mehr über GORE-TEX ACTIVE
Bekleidung aus dreilagigem GORE-TEX ACTIVE Laminat ist besonders leicht, extrem atmungsaktiv und gleichzeitig wind- und wasserdicht (Wassersäule 23.000 mm). Die ideale Lösung für eintägige Aktivitäten mit sehr großer körperlicher Belastung. Die mikroporöse Membran ist direkt mit dem Obermaterial aus feinfaserigen Hochleistungstextilien und dem Innenfutter verbunden (dreilagige Machart).

GORE-TEX Active-Textilien sind ideal für alle bewegungsintensiven Sportaktivitäten, wie zum Beispiel Berglauf, Langlauf, Klettern, MTB oder Skitouren.

Ab dem Dezember 2015 steht mit dem neuen GORE TEX ACTIVE Funktionsmaterial erstmals wasserdichte Bekleidung ohne textile Außenschicht zur Verfügung. Wasser perlt an der neuen GORE TEX Active Außenschicht dauerhaft ab, das Material saugt sich nicht voll. Dadurch werden Kältebrücken durch durchnässte Außenschichten vermieden und es kommt nicht zu einer Erhöhung des Gewichts durch Wasser im Gewebe. Zur Trocknung muss die das Wasser nur noch von der Jacke geschüttelt werden. Gleichzeitig konnte die Atmungsaktivität durch das neue revolutionäre GORE TEX Active Konzept noch weiter erhöht werden.
Mehr über GORE-TEX
Die ultradünne GORE-TEX Membran besteht aus PTFE (Polytetrafluorethylen) und ist mit 1,4 Milliarden Poren/cm² ausgestattet. Diese Poren sind so klein, dass die Membran von außen kein Wasser durchlässt, aber groß genug, um Schweiß in Form von Wasserdampf von innen nach außen entweichen zu lassen. Die GORE-TEX Membran ist daher wasserdicht und atmungsaktiv. Daneben bietet sie sehr guten Windschutz.

Die vom Ende der 1950er Jahre gegründeten Technologieunternehmen W.L. Gore & Associates entwickelte GORE-TEX Membran aus expandiertem PTFE ist seit den 1070ern auf dem Markt und wird seither ständig weiterentwickelt. Die verschiedenen Typen von GORE-TEX Membranen kommen in Outdoorbekleidung und Schuhen zum Einsatz.

Wie ist die GORE-TEX Membran in einem Kleidungsstück verarbeitet?
Bei den Jacken zum Beispiel kann die Membran mit dem Oberstoff fest verbunden und innen mit einem Futter geschützt sein (2-Lagen-Konstruktion). Bei Winterjacken kann zusätzlich eine Isolationsschicht (Bsp. PrimaLoft) zwischen dem 2-lagigen Laminat und dem Innenfutter verarbeitet sein.
Bei der 3-Lagen-Konstruktion ist die GORE-TEX Membran fest mit dem Obermaterial und dem Innenfutter verbunden, sodass zwischen den einzelnen Lagen keine Reibung entstehen kann. Das Ergebnis ist hohe Strapazierfähigkeit.