Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

O'Neill , Almandine Snowboardjacke Damen

Feminin geschnitten, funktionell und einfach nur fantastisch schön.

-30%

153,30 219,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Blue AOP
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2036587-2 455033

ArtNr. M2036587

Almandine Snowboardjacke Damen

Die Snowboardjacke Almandine Jacket von O'Neill ist so designt, dass du sie auch in deiner Freizeit tragen kannst. Die lang geschnittene Damenjacke betont gekonnt die weibliche Silhouette. Zu einem fantastischen Design gesellen sich eine Reihe von funktionellen Features. Die Jacke Almandine ist warm gefüttert (3M Thinsulate), das Obermaterial ist wasserabweisend imprägniert (DWR-Ausrüstung).

Weitere Details, die dich interessieren:
fixe Kapuze
wetterfeste Hauptnähte
Unterarm-Belüftungsreißverschlüsse
vorgeformte Ellbogen
unterlegter, wasserdichter Frontreißverschluss mit Kinnschutz
Schneefang mit Gürtelschlaufen
Jacke-Hose-Verbindungssystem
Mediatasche
Brillentasche
Liftpasstasche am Ärmel
regulierbarer Saum
Ärmelbündchen mit Klettverschlüssen
elastische Handgamaschen

Material:
THINSULATE
THINSULATE
Produktdetails:
  • Material100% polyester
  • Varianten Nr.2036587-2
  • Hersteller Nr.455033
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichSnowboard
Mehr über das Material THINSULATE
Das Isolationsmaterial Thinsulate des Unternehmens 3M, seit Ende der 70er Jahre auf dem Markt, kann durch seine ultrafeinen Fasern sehr viel Luft speichern und hält dadurch warm.

Thinsulate ist ein dünne ("thin"), wärmedämmende ("insulate") Kunstfaserschicht, die in der Regel in Bekleidung, Handschuhen und Schuhen verarbeitet ist.
Mehr über die Marke O'Neill
Erfolgswelle mit Schaumkrone
Wellenreiten in Nordkalifornien. Kaltes Wasser, das einem auf nackter Haut tausend Nadelstiche versetzt. Und dann kommt Jack O'Neill, passionierter Surfer. Er entwirft den weltweit ersten Surfanzug (wetsuit) aus Neopren. Seine Erfindung schlägt ein wie eine Bombe. Er verkauft Surfanzüge in seiner Garage, dann im ersten Surfshop von San Franisco. Die Mission von O'Neill? Innovative und funktionelle Produkte entwickeln, die es Menschen erleichtern, das zu tun, was sie tun wollen. Zum Beispiel surfen in kaltem Wasser.