Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Ortovox , 3L Alagna Tourenhose Damen

Deine Verbündete im Powder.

-50%

199,50 399,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Red Lava
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2052318-3 70140

ArtNr. M2049089

3L Alagna Tourenhose Damen

Die 3L Pants Alagna von Ortovox (Produktlinie Merino Hardshell) sind deine Verbündeten, wenn du dich mit angeschnallten Skiern bergauf durch hohen Schnee kämpfst und im glitzernden Pulverschnee Richtung Tal braust. Bei der dreilagigen Damenhose sind Nylon (außen), eine PU-Membran (Mitte) und Merinowolle (innen) zu einer einzigen Schicht laminiert.

Das Innenseite aus feiner Merinowolle ist hautsympathisch, hält die Körpertemperatur konstant und kann viel Schweiß aufnehmen, ohne sich gleich nass anzufühlen. Die elastische Dermizax EV-Membran sorgt für Wasserdichtigkeit und lässt Schweiß in Form von Wasserdampf nach außen entweichen.

Die Damenhosen 3L Pants Alagna von Ortovox sind für Skitouren und Tiefschneeabfahrten ideal. Sie bieten exzellenten Wetterschutz und hohe Atmungsaktivität.

Details:

lange Seitenreißverschlüsse (2-Wege)
vorgeformte Knie
Skikanten- und Steigeisenschutz
Innengamaschen
winddicht
wasserdicht (Wassersäule 26.000 mm)
atmungsaktiv (Atmungsaktivität 20.000 g/m²/24 h)
Material:
MERINOWOLLE
MERINOWOLLE
DERMIZAX TORAY INDUSTRIES
DERMIZAX
Produktdetails:
  • Gewicht720 g
  • Größengang100% polyamide; membrane: PU; merino mesh: 38 % virgin wool (Merino), 62% polyester
  • Varianten Nr.2052318-3
  • Hersteller Nr.70140
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichSkitouren
Mehr über das Material MERINOWOLLE
Merinowolle stammt vom Merinoschaf, das im Mittelalter in Spanien enorme wirtschaftliche Bedeutung als Wolllieferant erlangte. Auf die Ausfuhr von Merinoschafen stand damals sogar die Todesstrafe. Heute ist Australien der weltweit größte Produzent von Merinowolle.

Die hochwertige Merinowolle ist fein, weich, stark gekräuselt und elastisch. Sie wärmt, ohne den Körper zu überhitzen, kann eine Menge Feuchtigkeit aufnehmen, weist an der Oberfläche Wasser ab und nimmt kaum Gerüche an.

Merinowolle wird hauptsächlich in Unterwäsche, Socken und Kopfbedeckungen verarbeitet. Dank ihrer funktionellen Eigenschaften eignet sie sich besonders als erste, hautnahe Bekleidungsschicht. Bei Merino-Unterwäsche spielen die Marken Ortovox und Icebreaker in der ersten Liga. Bekleidung aus Merinowolle gibt es in unterschiedlichen Stärken (ausgedrückt in g/m²). Wer glaubt, dass Funktionsunterwäsche aus Merinowolle nur für den Winter geeignet ist, der befindet sich auf dem Holzweg. Für den Sommer und für schweißtreibende Sportarten ist Bekleidung aus dünner Merinowolle hervorragend geeignet.
Mehr über das Material DERMIZAX
Dermizax ist eine eingetragene Marke des japanischen Unternehmens Toray Industries.

Die Dermizax-Membran aus PU (Polyurethan) ist wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv und elastisch. Sie funktioniert anders als die bekannte GORE-TEX Membran. Während die mikroporöse GORE-TEX Membran Milliarden von winzigen Poren aufweist, die Wassertropfen von außen nicht durchlassen, aber Schweiß in Form von Wasserdampf nach außen entweichen lassen, besteht die Dermizax-Membran aus hydrophilen (wasserliebenden) und hydrophoben (wasserabstoßenden) Molekülbausteinen. Bei hoher Wasserdampfkonzentration (also beim Schwitzen) entweichen die Wasserdampfmoleküle über die intermolekularen Zwischenräume nach außen. Je mehr geschwitzt wird, desto besser funktioniert dieses Prinzip.

In kurzen Worten: Bekleidung mit Dermizax-Membran ist hoch atmungsaktiv. Die Atmungsaktivität dieser Membran ist variabel: Je mehr man schwitzt, desto atmungsaktiver wird das Kleidungsstück. Ist es kalt und man schwitzt folglich nicht, geht keinerlei Wärme verloren. Bekleidung mit Dermizax-Membran kann mit gewöhnlichem Waschmittel gewaschen werden, da keine Poren vorhanden sind, die durch Waschmittel verstopft werden könnten. Auch Salzwasser und Schmutz können der Membran nichts anhaben.
Mehr über die Marke Ortovox
Ortovox: Leidenschaft für den Bergsport
Mit was Ortovox assoziiert wird? Na klar, mit Merino und mit Rucksack. Ortovox ist führender Hersteller von LVS Ausrüstung, Merino Sportswear und Rucksäcken. Ortovox ist eine Marke für Sommer und Winter. Vor allem bei der Ortovox-Bekleidung wird auf die Kombination von Funktionalität und Nachhaltigkeit gezielt: Merinowolle, Swisswool, Merino Cool. Seit 2011 verwendet Ortovox Swisswool - die Wollfaser aus der Schweiz wird in Isolationsprodukten, wie z.B. der Ortovox-Sportunterwäsche oder als Füllung auch in Ortovox-Westen verarbeitet. Ortovox ist die Natur wichtig, deshalb wird ressourcenschonend und ökologisch nachhaltig produziert. Ortovox hat schon in mehreren Kategorien ISPO Awards einheimsen können. Auch wenn bei Ortovox am Anfang die Lebensrettung stand (1980 wurde das erste Doppelfrequenzgerät, das F2, für die Suche nach Lawinenverschütteten entwickelt, kam schon bald die restliche Lawinennotfallausrüstung dazu: Ortovox-Schaufeln, Sonden, LVS-Geräte und natürlich Ortovox-Lawinenrucksäcke mit ABS-Technologie. In diesem Bereich ist Ortovox heute ein führender Anbieter.