Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Ortovox , Pocket Spike

Leicht, robust, kleines Packmaß. Für die letzten steilen Meter zum Gipfel.

49,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Aluminium
Gewicht
95 g
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2038655-1 26020

ArtNr. M2038655

Pocket Spike

Leicht und robust. Und vor allem sehr praktisch.

Der kleine, aber feine Pocket Spike von Ortovox kommt bei den letzten steilen Metern zum Gipfel oder in unangenehmen Querungen im Steilgelände zum Einsatz. Er kann in Sekunden auf den Griff der Lawinenschaufel Pro Alu III von Ortovox montiert werden.

Details:
geschmiedete Haue
Haue und Spitze (Stieldorn) aus eloxiertem Aluminium
schneller Zusammenbau
inklusive Transportbeutel
teleskopierbar und ergonomischer Griff (Pro Alu III)
geringes Packmaß (15 cm), passt in die Hosentasche (engl. pocket)

Der Pocket Spike wurde mit dem ISPO Award Gold 2014/15 ausgezeichnet.

Material:
ALUMINIUM
ALUMINIUM
Produktdetails:
  • Packmaß15 cm
  • Varianten Nr.2038655-1
  • Hersteller Nr.26020
  • EinsatzbereichKlettern, Bergsteigen
Mehr über das Material ALUMINIUM
Das Leichtmetall Aluminium ist relativ weich und kommt in einer Vielzahl von Legierungen vor.

Aluminiumlegierungen entstehen durch Legieren von Aluminium mit anderen Metallen, vorwiegend Mangan, Magnesium, Kupfer, Silicium, Nickel, Zink und Beryllium. Auf diese Weise lassen sich die Festigkeitswerte erhöhen und auch andere Eigenschaften beeinflussen.

Eloxiertes Aluminium ist mit einer Schutzschicht überzogen, die das Material vor Korrosion schützt.
Mehr über die Marke Ortovox
Ortovox: Leidenschaft für den Bergsport
Mit was Ortovox assoziiert wird? Na klar, mit Merino und mit Rucksack. Ortovox ist führender Hersteller von LVS Ausrüstung, Merino Sportswear und Rucksäcken. Ortovox ist eine Marke für Sommer und Winter. Vor allem bei der Ortovox-Bekleidung wird auf die Kombination von Funktionalität und Nachhaltigkeit gezielt: Merinowolle, Swisswool, Merino Cool. Seit 2011 verwendet Ortovox Swisswool - die Wollfaser aus der Schweiz wird in Isolationsprodukten, wie z.B. der Ortovox-Sportunterwäsche oder als Füllung auch in Ortovox-Westen verarbeitet. Ortovox ist die Natur wichtig, deshalb wird ressourcenschonend und ökologisch nachhaltig produziert. Ortovox hat schon in mehreren Kategorien ISPO Awards einheimsen können. Auch wenn bei Ortovox am Anfang die Lebensrettung stand (1980 wurde das erste Doppelfrequenzgerät, das F2, für die Suche nach Lawinenverschütteten entwickelt, kam schon bald die restliche Lawinennotfallausrüstung dazu: Ortovox-Schaufeln, Sonden, LVS-Geräte und natürlich Ortovox-Lawinenrucksäcke mit ABS-Technologie. In diesem Bereich ist Ortovox heute ein führender Anbieter.