23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50 €

Ortovox , Trace 23 S - Skitourenrucksack - Damen

Der passende Rucksack für ambitionierte Skitourengeherinnen.

120,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
  • Ortovox Trace 23 S - Skitourenrucksack - Damen, Green
  • Ortovox Trace 23 S - Skitourenrucksack - Damen, Red
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2154767-1 48502

ArtNr. M2154767

Trace 23 S - Skitourenrucksack - Damen

Der Ortovox Trace 23 S ist ein Skitourenrucksack für ambitionierte Tourengeherinnen, die einen leichten, einfach zu bedienenden und sicheren Rucksack suchen. Dieser Rucksack eignet sich optimal für lange, fordernde Aufstiege und flotte Abfahrten.
  • 2Foam Back Panel für maximale Stabilität, Komfort und Schutz, abnehmbar
  • Zugriff auf das Hauptfach von der Hinterseite
  • Fach für Sicherheitsausrüstung (Schaufel und Sonde)
  • Diagonalskifixierung
  • Befestigung für Eispickel und Helm
  • kompatibel mit Trinksystem
  • Netztasche für Energieriegel und Ähnlichem
  • Rückenlänge: normal (36-44 cm)
Produktdetails:
  • Gewicht 440 g
  • Maße 51 x 32 x 17 cm
  • Varianten Nr.2154767-1
  • Hersteller Nr.48502
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichSkitouren, Ski Freeride
Mehr über Ortovox
Ortovox: Leidenschaft für den Bergsport
Mit was Ortovox assoziiert wird? Na klar, mit Merino und mit Rucksack. Ortovox ist führender Hersteller von LVS Ausrüstung, Merino Sportswear und Rucksäcken. Ortovox ist eine Marke für Sommer und Winter. Vor allem bei der Ortovox-Bekleidung wird auf die Kombination von Funktionalität und Nachhaltigkeit gezielt: Merinowolle, Swisswool, Merino Cool. Seit 2011 verwendet Ortovox Swisswool - die Wollfaser aus der Schweiz wird in Isolationsprodukten, wie z.B. der Ortovox-Sportunterwäsche oder als Füllung auch in Ortovox-Westen verarbeitet. Ortovox ist die Natur wichtig, deshalb wird ressourcenschonend und ökologisch nachhaltig produziert. Ortovox hat schon in mehreren Kategorien ISPO Awards einheimsen können. Auch wenn bei Ortovox am Anfang die Lebensrettung stand (1980 wurde das erste Doppelfrequenzgerät, das F2, für die Suche nach Lawinenverschütteten entwickelt, kam schon bald die restliche Lawinennotfallausrüstung dazu: Ortovox-Schaufeln, Sonden, LVS-Geräte und natürlich Ortovox-Lawinenrucksäcke mit ABS-Technologie. In diesem Bereich ist Ortovox heute ein führender Anbieter.