Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Patagonia , All Free Jacke Damen

Leichte, abriebfeste Softshelljacke für den vielseitigen Bergeinsatz.

-30% nur online

98,00 140,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Exklusiver Online-Preis
Farbe
Blue
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2068101-3 83025

ArtNr. M2068101

All Free Jacke Damen

Die W's All Free Jacke aus dem Women's Alpine Sortiment 2016 von Patagonia ist für weibliche Bergfexe genau richtig. Die Softshelljacke aus leichtem, strapazierfähigem Polyesterstretch sorgt Schritt für Schritt bzw. Seillänge für Seillänge für die gewünschte Bewegungsfreiheit. Die Seitentaschen sind so positioniert, dass sie auch mit Klettergurt schnell und leicht zugänglich sind. Das abriebfeste, wasserabweisend imprägnierte Material schreckt selbst vor härtestem Felskontakt nicht zurück und wird mit leichtem Regen fertig. Das Design, schlicht und schnörkellos, ist für Patagonia-Bekleidung typisch.

Frontreißverschluss mit Kinnschutz, Brusttasche mit Reißverschluss, schmales Bündchen am Jackensaum, Saumkordelzug.
Produktdetails:
  • Gewicht 289 g
  • MaterialZusammensetzung 100% polyester stretch double weave; inserts (cuffs): 88% nylon, 12% spandex
  • Varianten Nr.2068101-3
  • Hersteller Nr.83025
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichWandern
Mehr über Patagonia
Patagonia Online: Verbundenheit zwischen Mensch und Natur
Bei Patagonia steht schon seit vielen Jahren soziale und ökologische Verantwortung im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Die Produktionspalette bei Patagonias Sportbekleidung ist breit gefächert. Es reicht von funktioneller Sportbekleidung für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Ski-Freeride und Trailrunning über Taschen und Rucksäcke bis hin zu lässiger Freizeitmode. Alle Patagonia-Produkte werden unter fairen und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen gefertigt. Mit einer Spende von 1% des Umsatzes unterstützt Patagonia Förderprogramme für Umweltschutzgruppen. Worauf Patagonia besonders Wert legt, sind die eingesetzten Materialien und Technologien: Recyclete Materialien wie Nylon, Polyester, Wolle und Naturfasern wie Hanf, Daune, Wolle, Merinowolle, Naturkautschuk und Tencel Lyocell. Dabei geht es um artgerechte Tierhaltung ohne Lebendrupf und Zwangsmast, sowie um die Erzeugung und Verarbeitung der Naturfaser ohne giftige Chemikalien und Lösungsmittel sowie aus nachhaltigem Anbau. Das Produktdesign offenbart die Vorliebe für Schlichtheit und Funktionalität.