Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Patagonia , Capilene Thermal Weight - Pullover mit Reißverschluss - Herren

Kombiniert maximale Wärme mit höchster Atmungsaktivität.

100,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Red
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2101092-6 43657

ArtNr. M2101092

Capilene Thermal Weight - Pullover mit Reißverschluss - Herren

Das Mikrogitter-Fleece an der Innenseite des leichten Pullovers Men's Capilene Thermal Weight Zip-Neck von Patagonia kombiniert maximale Wärme mit der höchsten Atmungsaktivität der Funktionswäsche. Polartec Power Grid ist weich, elastisch und komprimierbar, die glatte Außenseite minimiert die Reibung im Schichtsystem und die flauschige Fleece-Innenseite wärmt, leitet Schweiß ab und liegt angenehm auf der Haut. Capilene Thermal Weight enthält 30-92% Recyclinganteil und ist mit dauerhaftem Polygiene Geruchshemmer ausgerüstet.
  • Polartec Power Grid Material mit dauerhaftem Polygiene Geruchshemmer
  • glatte Außenseite für minimale Reibung im Schichtsystem
  • offene Gitterstruktur auf der Haut
  • versetzte Schulternähte, scheuern nicht unter den Rucksackgurten
  • kurzer Frontreißverschluss
  • Keileinsätze unter den Armen
  • elastische Daumenschlaufen
  • Flachnähte für minimale Reibung und längerer Rücken
  • bluesign zertifizierte Materialien
  • Fair Trade Certified
  • Passform: slim fit
BLUE SIGN
BLUE SIGN
POLARTEC POWER STRETCH
POLARTEC POWER STRETCH
POLYGIENE
POLYGIENE
FAIR TRADE CERTIFIED
FAIR TRADE CERTIFIED
Produktdetails:
  • Gewicht 176 g
  • MaterialZusammensetzung 92% recycled polyester; 8% spandex
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2101092-6
  • Hersteller Nr.43657
  • EinsatzbereichBergsteigen, Schneeschuhwandern, Wandern
Mehr über BLUE SIGN
Das bluesign® system ist die Garantie für eine nachhaltige Herstellung von Textilien. Im Jahr 2000 wurde auf Grundlage dieser Überlegungen bluesign® system entwickelt um Herstellungsprozesse als Ganzes zu berücksichtigen. Die eingesetzten Rohmaterialien und Produktionsprozesse werden gründlich geprüft, umweltbelastende Substanzen werden von Anfang an aus dem Fertigungsprozess ausgeschlossen und Richtlinien festgelegt, um eine umweltfreundliche und sichere Produktion zu garantieren. Textile Fertigprodukte müssen den strengen Verbraucherschutzanforderungen weltweit standhalten. Andererseits gibt bluesign® system dem Konsumenten das Vertrauen, ein nachhaltig hergestelltes Produkt zu erwerben.
Mehr über POLARTEC POWER STRETCH
Der Name des Materials verrät es sofort: Polartec Power Stretch ist elastisch (4-Wege-Stretch) und folgt daher geschmeidig den Linien deines Körpers. Die patentierte Strickkonstruktion vieler Polartec Power Stretch-Stoffe kombiniert eine abriebfeste, robuste Außenseite und eine weiche Innenseite. Schweiß wird schnell vom Körper entfernt, dringt an die Außenseite und verdunstet dort im Handumdrehen.

Polartec Power Stretch-Bekleidung (z. Bsp. Jacken und Handschuhe) ist daher atmungsaktiv, warm und lässt dir aufgrund der hohen Elastizität jede nur erdenkliche Bewegungsfreiheit.
Mehr über POLYGIENE
Die Polygiene® Veredelung basiert auf Silberchlorid aus 100% recyceltem Silber, das aus photochemischen und industriellen Rückständen stammt. Für den Lebenszyklus der Produkte hat Polygiene® eine ganze Reihe ökologischer Vorteile. Polygiene® verhindert das Entstehen von geruchsbildenden Bakterien und Pilzen auf Sportbekleidung und in Sportschuhen. Die damit behandelten Produkte können bei niedrigeren Temperaturen und weniger oft gewaschen werden, da sie länger getragen werden können. Zudem verlängert Polygiene® die Lebensdauer der Kleidung, da sowohl die Bakterien als auch das Waschen die Fasern schädigt und das Material abnutzt.
Mehr über FAIR TRADE CERTIFIED
Fairtrade verbindet Konsumentinnen und Konsumenten, Unternehmen und Produzentenorganisationen und verändert Handel(n) durch bessere Preise für Kleinbauernfamilien, sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Beschäftigte auf Plantagen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten wurden. Fairtrade ermöglicht Produzentinnen und Produzenten aus Afrika, Asien und Lateinamerika, zu einer einflussreichen Kraft für Veränderungen in ihrem Umfeld zu werden und selbstbestimmt ihre Zukunft zu gestalten.
Mehr über Patagonia
Patagonia Online: Verbundenheit zwischen Mensch und Natur
Bei Patagonia steht schon seit vielen Jahren soziale und ökologische Verantwortung im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Die Produktionspalette bei Patagonias Sportbekleidung ist breit gefächert. Es reicht von funktioneller Sportbekleidung für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Ski-Freeride und Trailrunning über Taschen und Rucksäcke bis hin zu lässiger Freizeitmode. Alle Patagonia-Produkte werden unter fairen und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen gefertigt. Mit einer Spende von 1% des Umsatzes unterstützt Patagonia Förderprogramme für Umweltschutzgruppen. Worauf Patagonia besonders Wert legt, sind die eingesetzten Materialien und Technologien: Recyclete Materialien wie Nylon, Polyester, Wolle und Naturfasern wie Hanf, Daune, Wolle, Merinowolle, Naturkautschuk und Tencel Lyocell. Dabei geht es um artgerechte Tierhaltung ohne Lebendrupf und Zwangsmast, sowie um die Erzeugung und Verarbeitung der Naturfaser ohne giftige Chemikalien und Lösungsmittel sowie aus nachhaltigem Anbau. Das Produktdesign offenbart die Vorliebe für Schlichtheit und Funktionalität.