Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Patagonia , Nano Air light - Hybridjacke Trekking - Herren

Leichtes und robustes Nylon Ripstop außen.

190,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Patagonia Nano Air light - Hybridjacke Trekking - Herren, Black
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2089520-2 84345

ArtNr. M2113475

Nano Air light - Hybridjacke Trekking - Herren

Die Hybridjacke für Herren Ms Nano Air Light Hybrid Jkt von Patagonia aus leichtem und robustem Nylon Ripstop-Außenmaterial und einem glatten Futter, bietet reichlich mechanischen Stretch und herausragende Atmungsaktivität. Zudem ist sie mit DWR-Imprägnierung ausgestattet und somit dauerhaft wasserabweisend, sie ist ideal für anspruchsvolle Bergsteiger und Alpinisten. Die innovative FullRange Isolation ist warm und elastisch, in Kombination mit dem Außenmaterial und dem Futter bietet die Nano Air Light Hybridjacke hervorragende Dehnbarkeit und beste Luftdurchlässigkeit. Die stretchigen, resistenten Einsätze an besonders beanspruchten Zonen und der sportliche Schnitt bieten hohen Tragekomfort und sehr gute Mobilität.
  • Antibakterielle Polygiene Behandlung
  • elastisch eingefasster Saum
  • Logo Patagonia auf der Brust
  • hoher Kragen mit Kinnschutz
  • Seitentaschen mit Reißverschluss
  • schmale Ärmelbündchen mit Daumenlöchern
  • luftiges, feuchtigkeitsableitendes Futter
  • leichtes und robustes Ripstop-Außenmaterial
  • Passform: slim fit
POLYGIENE
POLYGIENE
Produktdetails:
  • Gewicht 286 g
  • MaterialZusammensetzung 100% Nylon Ripstop
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2089520-2
  • Hersteller Nr.84345
  • EinsatzbereichBergsteigen, Wandern
Mehr über POLYGIENE
Die Polygiene® Veredelung basiert auf Silberchlorid aus 100% recyceltem Silber, das aus photochemischen und industriellen Rückständen stammt. Für den Lebenszyklus der Produkte hat Polygiene® eine ganze Reihe ökologischer Vorteile. Polygiene® verhindert das Entstehen von geruchsbildenden Bakterien und Pilzen auf Sportbekleidung und in Sportschuhen. Die damit behandelten Produkte können bei niedrigeren Temperaturen und weniger oft gewaschen werden, da sie länger getragen werden können. Zudem verlängert Polygiene® die Lebensdauer der Kleidung, da sowohl die Bakterien als auch das Waschen die Fasern schädigt und das Material abnutzt.
Mehr über Patagonia
Patagonia Online: Verbundenheit zwischen Mensch und Natur
Bei Patagonia steht schon seit vielen Jahren soziale und ökologische Verantwortung im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Die Produktionspalette bei Patagonias Sportbekleidung ist breit gefächert. Es reicht von funktioneller Sportbekleidung für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Ski-Freeride und Trailrunning über Taschen und Rucksäcke bis hin zu lässiger Freizeitmode. Alle Patagonia-Produkte werden unter fairen und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen gefertigt. Mit einer Spende von 1% des Umsatzes unterstützt Patagonia Förderprogramme für Umweltschutzgruppen. Worauf Patagonia besonders Wert legt, sind die eingesetzten Materialien und Technologien: Recyclete Materialien wie Nylon, Polyester, Wolle und Naturfasern wie Hanf, Daune, Wolle, Merinowolle, Naturkautschuk und Tencel Lyocell. Dabei geht es um artgerechte Tierhaltung ohne Lebendrupf und Zwangsmast, sowie um die Erzeugung und Verarbeitung der Naturfaser ohne giftige Chemikalien und Lösungsmittel sowie aus nachhaltigem Anbau. Das Produktdesign offenbart die Vorliebe für Schlichtheit und Funktionalität.