Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Patagonia , R3 Hoody

Warme Wendejacke mit Kapuze. Mit Recyling-Polyester aus Plastikflaschen.

200,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2077520-3 25772

ArtNr. M2077520

R3 Hoody

Kapuzenjacke aus warmem, dickem Polartec High Loft-Fleece: Der R3 Hoody von Patagonia ist aus dickem Polartec High Loft-Fleece gemacht, das viel Körperwärme speichert und bei kaltem Wetter ordentlich warm hält. Die Fleecejacke kann auf beiden Seiten getragen werden. Um Schweißgeruch zu vermeiden, ist der Patagonia R3 Hoody mit einer geruchshemmenden Ausrüstung (Polygiene) veredelt. Die verwendeten Materialien sind bluesign-zertifiziert.
  • hoher Kragen
  • Säume elastisch eingefasst
  • elastische Ärmelbündchen
  • Recycling-Polyester aus Plastikflaschen
Material:
POLARTEC CLASSIC
POLARTEC CLASSIC
Produktdetails:
  • Gewicht510 g
  • Material97% polyester (53% recycled), 3% spandex
  • Varianten Nr.2077520-3
  • Hersteller Nr.25772
  • EinsatzbereichBergsteigen, Skitouren, Wandern
Mehr über das Material POLARTEC CLASSIC
Polartec Classic, seit 1981 auf dem Markt, bietet dir ein exzellentes Verhältnis von Wärmerückhaltevermögen und Wasserdampfdurchlässigkeit (Atmungsaktivität). Das Fleecematerial ist warm, leicht, weich, geschmeidig und angenehm auf der Haut. Es trocknet rasch, ist strapazierfähig und pflegeleicht. Polartec Classic gibt es in mehreren Ausführungen: Polartec Classic 100 (dünn), Polartec Classic 200 (mitteldick), Polartec Classic 300 (dick). Die Zahlen bezeichnen das Gewicht in Gramm pro Quadratmeter.

Polartec ist Weltmarktführer im Bereich Fleece (deutsch: Faserpelz). Fleece-Bekleidung ist als wärmende Mittel- oder Außenschicht im Sinne des Kleidens nach dem Zwiebelschalenprinzip perfekt.
Mehr über die Marke Patagonia
Patagonia Online: Verbundenheit zwischen Mensch und Natur
Bei Patagonia steht schon seit vielen Jahren soziale und ökologische Verantwortung im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Die Produktionspalette bei Patagonias Sportbekleidung ist breit gefächert. Es reicht von funktioneller Sportbekleidung für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Ski-Freeride und Trailrunning über Taschen und Rucksäcke bis hin zu lässiger Freizeitmode. Alle Patagonia-Produkte werden unter fairen und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen gefertigt. Mit einer Spende von 1% des Umsatzes unterstützt Patagonia Förderprogramme für Umweltschutzgruppen. Worauf Patagonia besonders Wert legt, sind die eingesetzten Materialien und Technologien: Recyclete Materialien wie Nylon, Polyester, Wolle und Naturfasern wie Hanf, Daune, Wolle, Merinowolle, Naturkautschuk und Tencel Lyocell. Dabei geht es um artgerechte Tierhaltung ohne Lebendrupf und Zwangsmast, sowie um die Erzeugung und Verarbeitung der Naturfaser ohne giftige Chemikalien und Lösungsmittel sowie aus nachhaltigem Anbau. Das Produktdesign offenbart die Vorliebe für Schlichtheit und Funktionalität.