23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Patagonia , Triolet - GORE-TEX Kapuzenjacke - Herren

Vielseitige, reich ausgestattete und leistungsfähige GORE-TEX-Jacke.

390,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2125094-9 83402

ArtNr. M2125094

Triolet - GORE-TEX Kapuzenjacke - Herren

Die Triolet Jacket M von Patagonia ist eine vielseitige, reich ausgestattete und leistungsfähige Herrenjacke aus wasserdichtem sowie atmungsaktivem 3-Lagen-GORE-TEX-Material und bietet verlässlichen Schutz bei Trekking- und Skitouren bei widrigem Wetter. Die helmkompatible und 2-fach regulierbare "Optimal Visibility Kapuze" mit laminiertem Schirm vereint besten Schutz mit optimaler Sicht bei schlechtem Wetter. Die Keileinsätze unter den Achseln und der ergonomische Schnitt erlauben freie Bewegungen in alle Richtungen, ohne dass die Jacke hochrutscht.
  • wasser- und winddichtes, atmungsaktives 3L-GORE-TEX-Laminat
  • helmkompatibel und 2-fach regulierbare Optimal Visibility Kapuze mit laminiertem Schirm
  • 2 Napoleontaschen mit wasserdichten Reißverschlüssen und Schieberabdeckungen
  • 2 Handwärmtasche und geräumige Innentasche aus elastischem Netzstoff
  • Keileinsätze unter den Achseln mit wasserdichten 2-Weg Reißverschlüssen
  • Elastikschlaufe hinten zum Befestigen an eine Patagonia-Wintersporthose
  • 2-fach verstellbarer Zugkordelsaum
  • Frontreißverschluss mit Kinnschutz
  • schmale Bündchen mit konischen Klettriegeln
  • dauerhaft wasser- und windabweisende DWR-Behandlung
  • Passform: Athletic Fit
Material:
GORE-TEX
GORE-TEX
Produktdetails:
  • Gewicht 587 g
  • MaterialZusammensetzung 100% Polyester GORE-TEX
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2125094-9
  • Hersteller Nr.83402
  • EinsatzbereichBergsteigen, Skitouren, Wandern
Mehr über GORE-TEX
Die ultradünne GORE-TEX Membran besteht aus PTFE (Polytetrafluorethylen) und ist mit 1,4 Milliarden Poren/cm² ausgestattet. Diese Poren sind so klein, dass die Membran von außen kein Wasser durchlässt, aber groß genug, um Schweiß in Form von Wasserdampf von innen nach außen entweichen zu lassen. Die GORE-TEX Membran ist daher wasserdicht und atmungsaktiv. Daneben bietet sie sehr guten Windschutz.

Die vom Ende der 1950er Jahre gegründeten Technologieunternehmen W.L. Gore & Associates entwickelte GORE-TEX Membran aus expandiertem PTFE ist seit den 1070ern auf dem Markt und wird seither ständig weiterentwickelt. Die verschiedenen Typen von GORE-TEX Membranen kommen in Outdoorbekleidung und Schuhen zum Einsatz.

Wie ist die GORE-TEX Membran in einem Kleidungsstück verarbeitet?
Bei den Jacken zum Beispiel kann die Membran mit dem Oberstoff fest verbunden und innen mit einem Futter geschützt sein (2-Lagen-Konstruktion). Bei Winterjacken kann zusätzlich eine Isolationsschicht (Bsp. PrimaLoft) zwischen dem 2-lagigen Laminat und dem Innenfutter verarbeitet sein.
Bei der 3-Lagen-Konstruktion ist die GORE-TEX Membran fest mit dem Obermaterial und dem Innenfutter verbunden, sodass zwischen den einzelnen Lagen keine Reibung entstehen kann. Das Ergebnis ist hohe Strapazierfähigkeit.