Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Patagonia , Ws Nano Puff Hoody Damen Kapuzenjacke

Warme und windabweisende Kapuzenjacke.

230,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Patagonia Ws Nano Puff Hoody Damen Kapuzenjacke, Black
  • Patagonia Ws Nano Puff Hoody Damen Kapuzenjacke, Blue
  • Patagonia Ws Nano Puff Hoody Damen Kapuzenjacke, Grey
Farbe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2077556-12 84227

ArtNr. M2077556

Ws Nano Puff Hoody Damen Kapuzenjacke

Patagonia-Jacke W's Nano Puff Hoody ist für jede Jahreszeit geeignet. Damenjacke mit einer leichten PrimaLoft Gold-Wattierung, die nicht aufträgt, vor kühlem Gipfelwind schützt und ihre Isolierkraft auch im feuchten Zustand bewahrt. Der Bezug ist aus Recyling-Polyester. Die dauerhaft wasserabweisende DWR-Ausrüstung lässt Wassertropfen abperlen. Gewicht und Packmaß der W's Nano Puff Jacke sind minimal.
  • mit Zugband regulierbare Kapuze und Bund
  • Reißverschluss mit Kinnschutz
  • seitliche Reißverschlusstaschen mit Schieberabdeckung
  • regulierbare Saumweite
Material:
PRIMALOFT
PRIMALOFT
Produktdetails:
  • Gewicht306 g
  • Material100% Polyester; Insulation: PrimaLoft Gold Insulation Eco
  • GrößengangSTD
  • Varianten Nr.2077556-12
  • Hersteller Nr.84227
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichBergsteigen, Wandern
Mehr über das Material PRIMALOFT
PrimaLoft ist ein Isolationsmaterial aus Polyester, das leicht, weich, stark komprimierbar, bauschfähig und wasserabweisend ist. PrimaLoft wärmt auch noch im nassen Zustand und trocknet sehr schnell. Das Material wurde in den 80er Jahren ursprünglich für die U.S. Army als wasserabweisende Alternative zu Daune entwickelt und wird auch oft mit Daune verglichen. Im Sport- und Outdoorbereich finden wir PrimaLoft in Bekleidung, Handschuhen, Schuhen und Schlafsäcken. Die Produkte punkten mit exzellentem Wärmerückhaltevermögen, hoher Atmungsaktivität, geringem Gewicht und kleinem Packmaß.

PrimaLoft gibt es in verschiedenen Ausführungen:

PrimaLoft ONE (GOLD) ist eines der leistungsstärksten Isolationsmaterialien auf dem Markt. Die Luftkammern der ultraleichten Polyesterwatte speichern die Körperwärme. PrimaLoft ONE ist stark komprimierbar, weist Wasser ab und trocknet viel schneller als Daune.

PrimaLoft SPORT (SILVER): Premium-Performance-Isolation, warm, wasserabweisend, bauschfähig, atmungsaktiv, schnell trocknend. Hält deinen Körper auch bei ungünstigen Wetterbedingungen warm und trocken.

PrimaLoft SYNERGY (SILVER HIGH LOFT) ist ein funktionelles Multi-Denier Endlos-Filament, besonders weich und stark komprimierbar.

PrimaLoft ECO (SILVER ECO) besteht aus mindestens 70% recyceltem Material. Um 1 kg PrimaLoft ECO herzustellen, benötigt man ca. 28 Plastikflaschen.

PrimaLoft INFINITY (BLACK INSULATION HIGHLOFT): flauschiges Endlos-Filament, weich und warm.

PrimaLoft Down Blend besteht aus einer Mischung von PrimaLoftfasern und Daune, ist warm, super komprimierbar, leicht und schnell trocknend (die Daune ist mit einer wasserabweisenden Ausrüstung versehen).
Mehr über die Marke Patagonia
Patagonia Online: Verbundenheit zwischen Mensch und Natur
Bei Patagonia steht schon seit vielen Jahren soziale und ökologische Verantwortung im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Die Produktionspalette bei Patagonias Sportbekleidung ist breit gefächert. Es reicht von funktioneller Sportbekleidung für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Ski-Freeride und Trailrunning über Taschen und Rucksäcke bis hin zu lässiger Freizeitmode. Alle Patagonia-Produkte werden unter fairen und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen gefertigt. Mit einer Spende von 1% des Umsatzes unterstützt Patagonia Förderprogramme für Umweltschutzgruppen. Worauf Patagonia besonders Wert legt, sind die eingesetzten Materialien und Technologien: Recyclete Materialien wie Nylon, Polyester, Wolle und Naturfasern wie Hanf, Daune, Wolle, Merinowolle, Naturkautschuk und Tencel Lyocell. Dabei geht es um artgerechte Tierhaltung ohne Lebendrupf und Zwangsmast, sowie um die Erzeugung und Verarbeitung der Naturfaser ohne giftige Chemikalien und Lösungsmittel sowie aus nachhaltigem Anbau. Das Produktdesign offenbart die Vorliebe für Schlichtheit und Funktionalität.