Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Petzl , Bandi - Magnesiumbeutel

Klassische Form! Einfacher Zugang zum Magnesium!

12,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Blue
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2083518-1 S38B

ArtNr. M2083518

Bandi - Magnesiumbeutel

Der Bandi von Petzl ist ein klassischer Magnesiumbeutel mit großer Öffnung, für einen leichten Eingriff. Dieser Magnesiumbeutel ist aus weichem Material, stört beim Klettern nicht und ist mit einem Kordelzug ausgestattet, mit dem er ganz einfach verschlossen werden kann.
  • kann mit einer Hand geöffnet werden
  • Schlaufe für eine Magnesiumbürste
  • das Futter ist auf der Unterseite angenäht um nicht herauszufallen
  • Material: Nylon, Polyester
Produktdetails:
  • Gewicht75 g
  • Varianten Nr.2083518-1
  • Hersteller Nr.S38B
  • EinsatzbereichKlettern, Bouldern
Mehr über die Marke Petzl
Petzl Onlineshop; Kletterausrüstung und Stirnlampen online bestellen
Das französische Unternehmen Petzl, 1973 von Fernand Petzl gegründet, produziert Ausrüstung für Sport-, Alpin- und Eiskletterer, Bergsteiger, Höhlenforscher, Trailrunner, Höhenarbeiter und Rettungskräfte. In knappen Worten: Klettergurte, Kletterhelme, Seile, Seilklemmen, Expressen, Karabiner, Abseil- und Sicherungsgeräte, Eispickel, Steigeisen und Stirnlampen. Fernand Petzl, erfolgreicher Höhlenforscher und findiger Bastler, stellt in den 60er Jahren erste Stirnlampen und Abseilgeräte für sich und seine Höhlenforscher-Freunde her. Die selbstgebauten Prototypen entwickelt er mit Erfolg weiter, was 1973 zur Firmengründung von Petzl führt. Das Petzl Grigri ist eines der weltweit beliebtesten und erfolgreichsten Sicherungsgeräte. Das Wort Grigri bezeichnet übrigens ein Voodoo-Amulett, das den Träger vor allem Bösen schützen und ihm Glück bringen soll.