27 Stores in den Alpen 45 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50€

Poc , Ventral Mips - Fahrradhelm

Dieser Rennradhelm kombiniert Aerodynamik mit hoher Ventilation und Sicherheit.

300,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
  • Poc Ventral Mips - Fahrradhelm, Black
  • Poc Ventral Mips - Fahrradhelm, White/Black
Farbe
Sofort Verfügbar Versandbereit in 1-3 Werktage
2214410-5 10750

ArtNr. M2214410

Ventral Mips - Fahrradhelm

Der Ventral Mips Helm von POC setzt auf eine robuste Unibody-PC-Außenschale, eine widerstandsfähige EPS-Innenschale und das MIPS PROTECTION SYSTEM, wodurch der Helm zu deinem Bodyguard auf der Straße wird. Mit Unterstützung des Cannondale-Drapac ProCycling Teams und zahlreichen Tests im Windkanal wurde die Aerodynamik des Road-Helms zudem optimiert. Das durch den Venturi-Effekt inspirierte Airflow-Design leitet die Luft durch den Helm anstatt um ihn herum und reduziert zudem dem Luftwiderstand. Die abschließende Kante im Bereich des Hinterkopfes hilft Luftverwirbelungen zusätzlich zu

reduzieren.

  • Rennrad-Helm mit robuster Unibody-Polycarbonat-Außenschale
  • gefertigt mit MIPS INTEGRA BRAIN PROTECTION SYSTEM
  • stoßabsorbierende EPS-Innenschale schafft Leichtgewichtigkeit und Schutz gleichermaßen
  • durch Strömungs-Analysen optimiertes aerodynamisches Airflow-Design
  • Venturi-inspiriert für eine optimale Performance und reduzierten Luftwiderstand
  • Aero-Hinterkante hilft Luftverwirbelungen zu minimieren
  • präzise anpassbares 360° Größen-Verstellsystem am Hinterkopf
  • verstellbares Gurtsystem mit Steckverschluss, das in die Schale eingearbeitet wurde
  • POC Eye Garage bestehend aus zwei Silikon-Pads in den vorderen Ventilationsöffnungen zum komfortablen Aufbewahren der (Sonnen-)Brille während der Fahrt
Material/Siegel:
MIPS
MIPS
Produktdetails:
  • Normen EN1078, CPSC 12.03, AS/NZ 2063
  • Gewicht 260g (M)
  • Varianten Nr.2214410-5
  • Hersteller Nr.10750
  • EinsatzbereichBike
Mehr über MIPS
MIPS steht für Multi Directional Impact Protection System. Es ist ein System, welches vor Aufschlägen mit unterschiedlichen Bewegungsrichtungen/ Kraftrichtungen schützen soll. Diese unterschiedlichen Kraftrichtungen entstehen bei Schlägen, die unter einem Winkel auf den Helm treffen. Helme ohne MIPS absorbieren am besten statische Schläge, also Schläge die in einem rechten Winkel auftreffen. Dies ist aber der seltenste Fall, fast immer erfolgt der Aufprall in einem Winkel. Dabei entstehen Rotationskräfte die dafür verantwortlich sind, das das Gehirn gegen die Schädeldecke prallt. Gehirnerschütterung oder Schlimmeres ist die Folge. Genau hier wirkt das MIPS-System. Es absorbiert sowohl statische als auch Rotationskräfte und reduziert damit das Risiko schwerer Verletzungen des Gehirnes.
;
;
Ähnliche Produkte