23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Salewa , Antelao 2 - Strickmütze - Herren

Weiche Bommelmütze mit bunten Streifen.

30,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey
Sofort versandbereit Lieferzeit 3-5 Werktage
2127045-1 27320

ArtNr. M2127045

Antelao 2 - Strickmütze - Herren

Die Antelao 2 Wo/PP Beanie von Salewa ist eine weiche, gut isolierende Strickmütze mit bunten Streifen und Bommel.
  • weiches, feuchtigkeitsableitendes Wollmischgewebe
  • feuchtigkeitsableitendes Schweißband auf der Innenseite
  • Bommelmütze mit bunten Streifen
  • mittlere Struktur
  • Futter aus geruchsneutralisierendem, schnell trocknendem Isofil
Material:
WOLLE
WOLLE
Produktdetails:
  • Gewicht 75 g (UNI58)
  • MaterialZusammensetzung 45% wool, 45% polyacrylic, 10% polyprophilene
  • Varianten Nr.2127045-1
  • Hersteller Nr.27320
  • EinsatzbereichSchneeschuhwandern, Freizeit, Wandern
Mehr über WOLLE
Wolle (Schafwolle) ist das weiche Haar des Fells von Schafen. Der nachwachsende Rohstoff wird vom Menschen seit Tausenden von Jahren zur Textilherstellung verwendet. Wolle ist das wohl älteste und bekannteste Funktionsmaterial und erfährt heute einen echten Boom in der Bekleidungsindustrie.

Wolle speichert die Körperwärme, die sie in unzähligen Luftkammern einschließt, kann bis zu 33% des Eigengewichts an Wasserdampf aufnehmen und weist gleichzeitig Wasser an der Oberfläche ab, nimmt kaum Schmutz an und ist schwer entflammbar. Von Sportlern besonders geschätzt wird Wolle, weil sie kaum Gerüche annimmt und Schweiß chemisch bindet. Nach kurzem Lüften riecht Bekleidung aus Wolle wieder frisch.
Mehr über Salewa
AUF DEN SCHWINGEN DES SALEWA-ADLERS
Vom Turnbeutel zum Multispezialisten für Bergsportausrüstung. Die einstige Salewa Lederwarenfabrik GmbH, die SAttler- und LEderWAren herstellte, ist heute eine international bekannten Marke für Sportartikel. Wurden in den schwierigen Nachkriegszeiten bei Salewa für den Sommer noch Turnbeutel produziert, gab es bald darauf schon Salewa-Rucksäcke und Salewa-Stöcke im Sortiment, später dann Eispickel und Steigeisen. Weitere Innovationen ließen nicht lange auf sich warten. Salewa brachte den damals leichtesten Kletterhelm auf den Markt, die erste Funktionsfaser aus Mais und einen Karabiner mit Sicherheitsverschluss ohne lästige Schraube. Ende der Siebzigerjahre kam die Funktionsbekleidung (mit GORE TEX) dazu. 2006 startete die Salewa-Schuhkollektion, und schon im ersten Jahr wurden 50.000 Paar verkauft. Das Motto Salewas lautet bis heute: jung, technisch, extrem! Sommers wie winters bequeme, passgenaue Bekleidung, von den Salewa Shirts und Socken bis hin zu den Salewa-Softshelljacken und Hardshelljacken und Salewa-Hosen für alle Bergsportarten. Jacken mit Daunenfüllung oder Produkte mit Primaloft-Isolierung, GORE-TEX-Jacken sowie die Salewa-Entwicklungen Powertex-Gewebe, Stormwall Softshell Technology und Durastretch sorgen stets für ausgezeichneten Tragekomfort.