27 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50€

Salewa , Ws Alp Trainer 2 Mid GTX - trekkingschuh - Damen

Fußbett aus GORE-TEX® mit erweitertem Komfort.

182,00 200,00
-9

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
Farbe
Green/Black
Größentabelle Salewa Größe
Im Außenlager verfügbar Versand innerhalb 4-10 Werktage
2178956-19 61383

ArtNr. M2178956

Ws Alp Trainer 2 Mid GTX - trekkingschuh - Damen

Ws Alp Trainer 2 GTX von Salewa, robuster und langlebiger Wanderschuh in einer Kombination verschiedener Materialien (Wildleder, Stretchgewebe, extra atmungsaktives GORE-TEX®, Gummischutzkante). Die langlebige Vibram®-Alpin Hiking Profil-Außensohle bietet maximalen Grip und Flexibilität auf gemischtem, schlammigem Gelände, Gras, Fels, Eis und Schnee. Die Schnürung, sehr ähnlich wie bei Kletterschuhen, ist weit vorne positioniert und garantiert auch an den Zehen einen hochpräzisen Halt. Das von Salewa entwickelte 3F-System (dünner Stahldraht, der sich entlang der Ferse und des Knöchels erstreckt) bietet die richtige Mischung aus Bewegungsfreiheit und Unterstützung für Ferse und Knöchel.
  • Obermaterial aus Wildleder 1,4-1,6 mm mit Stretchgewebe und Schutzrand
  • Extended Comfort extra schützendes und hoch atmungsaktives GORE-TEX®-Futter mit dem exklusiven Salewa 3F System, das die Innenseite des Schuhs mit Sohle und Absatz verbindet und Flexibilität, Halt und Grip gewährleistet
  • Climbing Schnürsystem mit Schnürsenkeln bis zur Spitze für präzise Anpassung und maximale Unterstützung unter verschiedenen Bedingungen
  • flex Kragen: gebogener Rücken für mehr Bewegungsfreiheit für den Knöchel
  • Turnschuhe und Gamaschen für den Schneeschutz
  • mit Cleansport NXT® geruchshemmender probiotischer Technologie
  • vorgeschlagene Nutzung: gemischtes Berggelände, Fels, Schnee und Eis.
Material:
GORE-TEX EXTENDED COMFORT
GORE-TEX EXTENDED COMFORT
 
VIBRAM
VIBRAM
 
LEATHER
LEDER
Produktdetails:
  • Gewicht 482 g
  • Laufsohle Vibram® Alpine Hiking
  • Obermaterial synthetic; suede
  • Futter GORE-TEX® Extended Comfort; nylon
  • Größengang UK
  • Varianten Nr.2178956-19
  • Hersteller Nr.61383
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichWandern
Mehr über GORE-TEX EXTENDED COMFORT
Schuhe mit GORE-TEX Extended Comfort Membran sind für mittlere und höhere Temperaturen ideal und bieten dir die optimale Kombination aus Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität. Die zwischen Obermaterial und Schuhfutter verarbeitete GORE-TEX Extended Comfort Membran blockiert von außen eindringendes Wasser. Gleichzeitig kann durch Milliarden von feinen Membranporen Schweiß in Form von Wasserdampf vom Schuhinneren nach außen entweichen, da die Wasserdampfmoleküle um ein Vielfaches kleiner sind als die von Wassertropfen.

Ursprünglich für militärische Zwecke in Wüsten und Tropen entwickelt, sind GORE-TEX Extended Comfort-Schuhe aus der Sport- und Outdoorwelt nicht mehr wegzudenken. Sie sorgen im Alltag, in der Freizeit, auf Reisen und bei großer körperlicher Anstrengung für trockene, angenehm kühle Füße.
Mehr über VIBRAM
Vibram ist ein Warenzeichen der gleichnamigen italienischen Firma mit Sitz in der Provinz Varese. Der Erfinder der Vibram-Schuhsohlen aus abriebfestem Gummi ist Vitale Bramani, dessen Namens-Anfangsbuchstaben den Namen Vibram konstituieren. In den 30er Jahren meldet er die erste wasser- und winterfeste Sohle für Bergschuhe zum Patent an.

Vibram-Sohlen werden in den Bereichen Outdoor (Kletterschuhe, Wanderschuhe, Trekkingschuhe, Alpinstiefel, Zehenschuhe), Freizeit, Mode, Motorsport, Orthopädie und Arbeit verwendet. Vibram-Sohlen gibt es in den unterschiedlichsten Gummimischungen. Das Sohlenprofil ist auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt. Vibram-Sohlen stehen für hohe Qualität und lange Haltbarkeit.
Mehr über LEDER
Leder wird heutzutage vor allem in der Schuhproduktion verwendet und spielt dabei eine entscheidende Rolle: Es gibt verschiedene Arten von Leder sehr unterschiedlicher Qualität. Drei Kriterien sind zu beachten: Erstens, von welchem Tier die Haut stammt, zweitens, welcher Teil der Haut verwendet wird und drittens das Gerbverfahren.

Das aus gegerbten Tierhäuten hergestellte Leder bietet eine Reihe von Vorteilen. Der größte Teil des Leders wird von der Schuhindustrie verarbeitet. Die ältesten Lederschuhe sind Tausende von Jahren alt. Auch die Gletschermumie Ötzie trug Schuhe aus Hirschleder. Leder ist formbar, kann vernäht werden, durch Imprägnierung wasserdicht gemacht werden und bietet Schutz vor Verletzungen.

An der Oberfläche aufgerautes Leder wird allgemein als Rauleder bezeichnet. Das an der Narbenseite (Oberseite der Tierhaut) geschliffene Rauleder nennt man Nubukleder, das auf der Fleischseite (Lederrückseite) aufgeraute Veloursleder.
Mehr über Salewa
Salewa - Pure Mountain
Es ist die gemeinsame Leidenschaft für die Berge, die diese Marke antreibt, um die unglaublichen Ideen umzusetzen, die wir von Salewa auf unseren Wanderungen gewohnt sind. Eine Liedenschaft, die Inspiration schafft.
Ähnliche Produkte