Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Scott , CR1 20 (2016) - Rennrad

Langstrecken-Rennrad mit dem optimalen Verhältnis von Komfort und Performance.

-30%

1.399,00 1.999,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Black/Red
Größentabelle Größe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2093402-4 241452

ArtNr. M2093402

CR1 20 (2016) - Rennrad

Das CR1 20 von Scott ist ein Rennrad mit dem optimalen Verhältnis von Komfort und Performance. Der hochwertige Carbon-Rahmen ist sehr steif wo dies für einen effektiven Vortrieb nötig ist und und dämpft gleichzeitig Vibrationen und Schläge. Das komfortabele CR1 20 eignet sich daher insbesondere für Langstrecken
  • Shimano 105 Gruppe mit 11-fach Kassette und Compact Kurbel (22 Gänge)
  • IMP Carbon Rahmen mit Scotts Road Comfort Geometry
Produktdetails:
  • Gewicht 8,16 kg
  • Rahmen CR1 Carbon / IMP Carbon technology / Road Comfort geometry / INT BB
  • Gabel CR1 Carbon 1 1/8" Carbon steerer Alloy Dropout
  • Vorbau Syncros FL2.0 1 1/8" / four Bolt 31.8mm
  • Lenker Syncros RR2.0 Anatomic 31.8 mm
  • Sattelstütze Syncros RR1.4 Carbon/AL 31.6
  • Sattel Syncros FL2.5
  • Kurbel Shimano FC-RS500 Black Hyperdrive 34x50 T
  • Kette KMC X11
  • Schaltgruppe Shimano 105 Black RD-5800-GS (rear), Shimano 105 Black ST-5800 Dual control (front)
  • Bremsen Shimano BR-R561 Black Super SLR Dual pivot
  • Bereifung Schwalbe Lugano 700x23C
  • Größengang STD
  • Steuersatz Ritchey Int. Cartridge
  • Laufräder Syncros Race 27 Aero Profile 20 Front / 24 Rear
  • Varianten Nr.2093402-4
  • Hersteller Nr.241452
  • EinsatzbereichBike
Mehr über Scott
Scott Onlineshop: bestelle technische Perfektion und edles Design
Scott produziert Ausrüstung für das Biken und das Mountainbiken, für Running sowie Trailrunning. Dazu für die Wintersportarten Skitouren, Ski Freeride, Telemark und Ski Alpin. Dabei steht Scott für Innovation und technische Ausgereiftheit und gleichzeitig bestechen die Produkte durch das unverwechselbare Design. 1958 erfand der Ingenieur Ed Scott die ersten Skistöcke aus Aluminium und revolutionierte damit den Skisport. In den folgenden Jahren folgte weitere Skiausrüstung. 1986 erblickte das erste Scott-Mountainbike das Licht der Welt, 1991 das erste Hardtail MTB mit Federgabel, 1992 das erste Scott Fully MTB. 1997 kommt technische Skibekleidung dazu, seit 1998 gibt es auch Scott-Skier. Seit 2011 produziert Scott in Zusammenarbeit mit Bosch auch Scott E-Bikes. Auch im Bereich Zubehör und Bekleidung bietet Scott eine reiche Auswahl. Ob Bekleidung, Helme, Schuhe, Handschuhe, Rucksäcke oder Protektoren, Scott überzeugt stets auf der ganzen Linie.