Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Scott , Speedster 40 FB (24) (2017) Rennrad/Fitnessbike

Preisgünstiges Rennrad bzw. Fitnessbike, Ideal für Einsteiger.

699,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey/Green/White
Größentabelle Größe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2090572-8 249692

ArtNr. M2090572

Speedster 40 FB (24) (2017) Rennrad/Fitnessbike

Das Speedster 40 FB (24) von Scott ist ein preisgünstiges Rennrad bzw. Fitnessbike. Ideal für Einsteiger und preisbewusste sowie fitnessorientierte Biker. Dank des Flatbar (flacher Lenker) bietet das Speedster 40 FB (24) besseren Komfort und lässt sich leichter kontrollieren. Die Triple-Kurbel kommt Einsteigern insbesondere bei steilen Anstiegen entgegen.
Produktdetails:
  • Gewicht 10,1 kg
  • Rahmen Speedster Aero / D.Butted 6061 Alloy Road geometry / Integrated Headtube
  • Gabel Speedster Alloy 1 1/8" Alloy steerer
  • Vorbau JD ST92A Alloy, 1 1/8" / four Bolt 31.8 mm
  • Lenker JD-MTB01A FlaT-Bar, 580 mm
  • Sattelstütze Syncros RR2.5 31.6/300mm
  • Sattel Syncros FL2.5
  • Kurbel Shimano Claris, FC-2403 Black 50x39x30 T
  • Kette Shimano CN-HG40
  • Schaltgruppe Shimano Claris RD-2400-GS (rear), Shimano Claris FD-2403 (front) 24-speed
  • Ritzelpaket Shimano CS-HG50, 8 Speed 11-30 T
  • Schalthebel Shimano Claris ST-R243-L, Shimano Claris ST-R240-R
  • Bremsen Tektro Comp SCBR-312, 39-51mm
  • Felgen Syncros Race 22, 24 Front / 28 Rear
  • Naben Formula Comp 24 H (front), Formula Comp 28 H (rear)
  • Bereifung Kenda Kontender, 700x25C
  • Größengang STD
  • Steuersatz Integrated Steel Cup
  • Varianten Nr.2090572-8
  • Hersteller Nr.249692
  • EinsatzbereichBike
Mehr über Scott
Scott Onlineshop: bestelle technische Perfektion und edles Design
Scott produziert Ausrüstung für das Biken und das Mountainbiken, für Running sowie Trailrunning. Dazu für die Wintersportarten Skitouren, Ski Freeride, Telemark und Ski Alpin. Dabei steht Scott für Innovation und technische Ausgereiftheit und gleichzeitig bestechen die Produkte durch das unverwechselbare Design. 1958 erfand der Ingenieur Ed Scott die ersten Skistöcke aus Aluminium und revolutionierte damit den Skisport. In den folgenden Jahren folgte weitere Skiausrüstung. 1986 erblickte das erste Scott-Mountainbike das Licht der Welt, 1991 das erste Hardtail MTB mit Federgabel, 1992 das erste Scott Fully MTB. 1997 kommt technische Skibekleidung dazu, seit 1998 gibt es auch Scott-Skier. Seit 2011 produziert Scott in Zusammenarbeit mit Bosch auch Scott E-Bikes. Auch im Bereich Zubehör und Bekleidung bietet Scott eine reiche Auswahl. Ob Bekleidung, Helme, Schuhe, Handschuhe, Rucksäcke oder Protektoren, Scott überzeugt stets auf der ganzen Linie.