Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
22 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Scott , Supra Plus - Radhelm

Äußerst innovativer Radhelm mit dem MIPS Brain Protection System.

89,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Yellow
Größentabelle Größe
54-61cm
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2071154-3 241266

ArtNr. M2071154

Supra Plus - Radhelm

Der Supra Plus von Scott ist ein äußerst innovativer Radhelm, dank dem MIPS Brain Protection System ist das Gehirn im Falle eines heftigen Aufpralles wesentlich besser vor Verletzungen geschützt als mit einem herkömmlichen Radhelm.

Mit dem neuen MRAS Fit System kann er außerdem sehr einfach und sehr genau individuell angepasst werden. Reflektierende Elemente erhöhen die Sichtbarkeit.

MIPS
MIPS
Produktdetails:
  • Größeninformation Circonferenza testa in cm / Kopfumfang in cm
  • Varianten Nr.2071154-3
  • Hersteller Nr.241266
  • EinsatzbereichBike, Mountainbiken
Mehr über MIPS
MIPS steht für Multi Directional Impact Protection System. Es ist ein System, welches vor Aufschlägen mit unterschiedlichen Bewegungsrichtungen/ Kraftrichtungen schützen soll. Diese unterschiedlichen Kraftrichtungen entstehen bei Schlägen, die unter einem Winkel auf den Helm treffen. Helme ohne MIPS absorbieren am besten statische Schläge, also Schläge die in einem rechten Winkel auftreffen. Dies ist aber der seltenste Fall, fast immer erfolgt der Aufprall in einem Winkel. Dabei entstehen Rotationskräfte die dafür verantwortlich sind, das das Gehirn gegen die Schädeldecke prallt. Gehirnerschütterung oder Schlimmeres ist die Folge. Genau hier wirkt das MIPS-System. Es absorbiert sowohl statische als auch Rotationskräfte und reduziert damit das Risiko schwerer Verletzungen des Gehirnes.
Mehr über Scott
Scott Onlineshop: bestelle technische Perfektion und edles Design
Scott produziert Ausrüstung für das Biken und das Mountainbiken, für Running sowie Trailrunning. Dazu für die Wintersportarten Skitouren, Ski Freeride, Telemark und Ski Alpin. Dabei steht Scott für Innovation und technische Ausgereiftheit und gleichzeitig bestechen die Produkte durch das unverwechselbare Design. 1958 erfand der Ingenieur Ed Scott die ersten Skistöcke aus Aluminium und revolutionierte damit den Skisport. In den folgenden Jahren folgte weitere Skiausrüstung. 1986 erblickte das erste Scott-Mountainbike das Licht der Welt, 1991 das erste Hardtail MTB mit Federgabel, 1992 das erste Scott Fully MTB. 1997 kommt technische Skibekleidung dazu, seit 1998 gibt es auch Scott-Skier. Seit 2011 produziert Scott in Zusammenarbeit mit Bosch auch Scott E-Bikes. Auch im Bereich Zubehör und Bekleidung bietet Scott eine reiche Auswahl. Ob Bekleidung, Helme, Schuhe, Handschuhe, Rucksäcke oder Protektoren, Scott überzeugt stets auf der ganzen Linie.