Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Shred , Mega Brain Bucket Robot Boogie

Toller Rennhelm. Mit patentierter Shred Noshock Technologie.

249,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey
Größe
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2040468-1 DHEMBRE21

ArtNr. M2040468

Mega Brain Bucket Robot Boogie

Rennhelm. Mit Stil.


Der Helm Mega Brain Bucket Robot Boogie von Shred entspricht den strengsten Sicherheitsnormen und wird deshalb auch von vielen Rennmannschaften verwendet.


Wichtig und auch toll ist die integrierte ICEdot-Technologie. Dabei handelt es sich um einen Identifikations- und Meldeservice, der im Notfall den Ersthelfern direkt vor Ort wichtige Daten liefert, wie den Namen des Verunglückten, Kontakte und die GPS-Daten des Unfallorts.


Die patentierte Shred Noshock Technologie verteilt durch den Wabenaufbau die Kraft des Aufschlags auf eine größere Fläche und fängt dadurch die Wucht besser ab.


Weitere technische Details:
toller Aufprallschutz dank Slytech 2nd Skin Technologie
praktische Schließschnalle Quick Release Precision Buckle
einstellbare Ohrabdeckung zum Vermeiden von Druckstellen
abnehmbares und waschbares Innenfutter
antimikrobielle X-Static Beschichtung
perfekte Passform dank Custom Fitting (4 verschiedene Einstellungen möglich)


Erfüllt die Anforderungen der CE EN 1077 A sowie der ASTM F2040 Norm.

Produktdetails:
  • Varianten Nr.2040468-1
  • Hersteller Nr.DHEMBRE21
  • EinsatzbereichSki Alpin
Mehr über die Marke Shred
Shred, nicht Shrek
Auch wenn es Letzteren länger gibt. Shred Optics gibt es hingegen seit 2006. Es ist die Firma von Ted Ligety, dem gut aussehenden, sonnigen und erfolgreichen Skisportler aus den USA. Shred produziert flippige Skibrillen, Sonnenbrillen und Skihelme. Die Skihelme erfüllen die höchsten Sicherheitsstandards.