Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Suunto , Spartan Sport All Black Wrist HR with Belt - GPS Multisportuhr

Herzfrequenzerfassung am Handgelenk, Kardiogurt, Farb-touchscreen

539,10 599,00
-10

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Exklusiver Online-Preis
Farbe
Black/Stealth
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2122744-1 SS023402000

ArtNr. M2122744

Spartan Sport All Black Wrist HR with Belt - GPS Multisportuhr

Die Spartan Sport Wrist HR mit Gurt von Suunto ist eine Multisport-GPS-Uhr mit Herzfrequenzmessung direkt vom Handgelenk, Farb-touchscreen (Auflösung 320 x 300), wasserdicht bis 100 Meter, Akkulaufzeit bis zu 12 Stunden im Trainingsmodus. Diese Version ist auch mit einem elastischen Cardio-Band ausgestattet.
  • Navigation von GPS/GLONASS-Routen
  • Sportfunktionen und Unterstützung für über 80 Sportarten mit Einsatz für Rennen und Intervalle sowie Triathlon- und Multisport-Modi
  • detaillierte Trainingsanalyse und Community-basierte Verbesserungs-Tools auf Suunto Movescount
  • GPS-Höhe zum Messen von Anstiegs- und Abstiegswerten
  • digitaler Kompass mit Neigungskompensation
  • FusedAlti mit GPS und barometrischer Höhenmessung
  • Stahlgehäuse mit Kristallglas
Produktdetails:
  • Gewicht 74 g
  • Batterie Lithium-Ion rechargeable
  • Batterielaufzeit 10h with GPS
  • Varianten Nr.2122744-1
  • Hersteller Nr.SS023402000
  • EinsatzbereichBike, Fitness & Training, Mountainbiken, Schwimmen, Running, Skitouren, Ski Alpin, Trailrunning
Mehr über Suunto
Suunto: Multifunktionsuhren und Kompasse aus Finnland
Suunto Uhren und Kompasse bestechen durch Einfachheit und Schlichtheit, Kernelemente finnischen Designs. Suunto-Produkte bewähren sich seit Jahrzehnten, stauben Preise und Auszeichnungen ab. Suunto rüstet dich auf dem Weg zum Gipfel und beim Sporttraining optimal aus. Der finnische Ingenieur und Orientierungsläufer Tuomas Vohlonen gründet 1936 Suunto. Am Beginn stehen Feldkompasse und flüssigkeitsgefüllte Peilkompasse. Es folgen Orientierungs- und Marinekompasse, Tauchcomputer, Outdoorcomputer und Trainingsuhren. Besonderes Augenmerk wird bei Suunto auf die Auswahl ökologisch vertretbarer Materialien gelegt, auf Energieeinsparung und die Optimierung der Lieferkette. 1998 kommt der erste Trainingscomputer in Form einer Armbanduhr auf den Markt: Suunto Vector. Die letzte Generation von Suunto-Uhren ist die Suunto Ambit-Linie, die mit GPS-Funktion ausgestattet ist und verschiedene Körperfunktionen misst und aufzeichnet.