Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK

Komperdell

Filter
Kategorie
Einsatzbereich
Marke
Größe
Farbe
Preis
Material
Kategorie
mehr ...... weniger
Einsatzbereich
mehr ...... weniger
Marke
mehr ...... weniger
Größe
mehr ...... weniger
Farbe
Preis - Rabatte
mehr ...... weniger
Material
mehr ...... weniger

Komperdell Sportartikel

(13)

Komperdell - Stöcke und Protektoren


Für einen leichten Aufstieg bei der Skitour, eine perfekte Abfahrt beim Skifahren stehen die Stöcke von Komperdell. Obendrein bieten die Protektoren dieser Marke noch einen einzigartigen Schutz.

Firmengeschichte von Komperdell

1922 wird die Firma vom Unternehmen Bednar in Wien gegründet und produziert zunächst Wander-, Spazier- und Billardstöcke aus Haselnussholz. Die Firma entwickelt sich rasant und stellt nach kurzer Zeit auch Skistöcke her, zunächst noch aus Haselnussholz, nach kurzer Zeit dann aus Bambus. 1948 werden schließlich die ersten Stöcke aus Metall hergestellt und durch die Skifahrerlegende Toni Sailer, der mir Komperdell Stahlrohrstöcken Olympiagold gewinnt, wird die Marke in der ganzen Welt bekannt. 1970 werden die Stöcke aus dem viel leichteren Aluminium Material hergestellt und es folgt die Entwicklung der Teleskopstöcke. 1983 übernimmt Familie Roiser die Marke und siedelt sie in Mondsee an, wo der Sitz ihrer Camaro Firma ist.

Karbon - leichter und dennoch robust

In den 90er Jahren wird die Produktion auf Karbon umgestellt, ein Material, das die Stöcke unglaublich leicht macht. Der neue Karbonstock, der 2006 entwickelt wurde hält Belastungen bis 200kg stand und ist somit ausgesprochen robust. 2002 bringt Komperdell erstmals die Teleskopstöcke auf den Markt und seine eigene Protektorenlinie.

Komperdell - 100% Österreich

Die hohe Qualität versucht die Marke vor allem dadurch zu sichern, indem 100% aller Stöcke in Österreich produziert werden und dabei auf jahrelange Erfahrung und beste Technologie zurückgreifen können. Gerlinde Kaltenbrunner hat alle 14 Achttausender bestiegen und bei einige davon mit Komperdell Stöcken. Auch Marcel Hirscher, Ted Ligety, Tina Maze und Anna Fenninger vertrauen ebenfalls auf diese Marke, was wohl Bände spricht und wer will nicht dieselben Stöcke wie diese Helden verwenden?

Kaufe hier online deine Komperdell-Ausrüstung

In unserem Online Shop findest du Stöcke und Protektoren von Komperdell. Alles vom Anfänger bis zum Profi, ob Stöcke, Teleskop - Stöcke, oder Protektoren kannst du von Komperdell günstig bei sportler.com online kaufen.