23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Leki , WC Race TI S Speed System - Skihandschuh - Unisex

Absolut reinrassige Race-Skihandschuhe mit Leki Trigger S System.

160,30 229,00
-30

*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Exklusiver Online-Preis
Farbe
Black/Red/White/Yellow
Größentabelle Größe
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2079585-6 63680173

ArtNr. M2079585

WC Race TI S Speed System - Skihandschuh - Unisex

Die Worldcup Race TI S Speed System von Leki sind absolut reinrassige Race-Skihandschuhe und bin ins kleinste Detail perfekt auf die Bedürfnisse sportlicher Skifahrer abgestimmt. Aus hochwertigem Ziegenleder und mit einer Thinsulate-Isolation. Ein weiteres Highlight ist das Leki Trigger S System, ein Verbindungssystem von Skihandschuh und Skistock, welches im Falle eines Sturzes die Bindung automatisch löst und so das Verletzungsrisiko wesentlich senkt.
  • anatomisch vorgeformter, raceoptimierter Schnitt
  • elastische Einsätze
  • Stulpe elastisch
  • Leki Pro-Panel
  • Handfläche mit Silikon-Pads
  • Verstärkungen aus Keramik und 3 D Silikon
Material:
THINSULATE
THINSULATE
 
LEATHER
LEDER
Produktdetails:
  • MaterialZusammensetzung Ceramic shell: neoprene (60% rubber, 40% nylon), Premium Goatskin (100% leather); Palm: Premium Goatskin (100% leather), silicone nash (60% nylon, 40% polyurethane; Insulation: Thinsulate (65% polyolefin, 35% polyester), Boa fleece (100% polyester), makes dry (100% polyester)
  • Größengang STD
  • Varianten Nr.2079585-6
  • Hersteller Nr.63680173
  • EinsatzbereichSki Alpin
Mehr über THINSULATE
Das Isolationsmaterial Thinsulate des Unternehmens 3M, seit Ende der 70er Jahre auf dem Markt, kann durch seine ultrafeinen Fasern sehr viel Luft speichern und hält dadurch warm.

Thinsulate ist ein dünne ("thin"), wärmedämmende ("insulate") Kunstfaserschicht, die in der Regel in Bekleidung, Handschuhen und Schuhen verarbeitet ist.
Mehr über LEDER
Leder wird heutzutage vor allem in der Schuhproduktion verwendet und spielt dabei eine entscheidende Rolle: Es gibt verschiedene Arten von Leder sehr unterschiedlicher Qualität. Drei Kriterien sind zu beachten: Erstens, von welchem Tier die Haut stammt, zweitens, welcher Teil der Haut verwendet wird und drittens das Gerbverfahren.

Das aus gegerbten Tierhäuten hergestellte Leder bietet eine Reihe von Vorteilen. Der größte Teil des Leders wird von der Schuhindustrie verarbeitet. Die ältesten Lederschuhe sind Tausende von Jahren alt. Auch die Gletschermumie Ötzie trug Schuhe aus Hirschleder. Leder ist formbar, kann vernäht werden, durch Imprägnierung wasserdicht gemacht werden und bietet Schutz vor Verletzungen.

An der Oberfläche aufgerautes Leder wird allgemein als Rauleder bezeichnet. Das an der Narbenseite (Oberseite der Tierhaut) geschliffene Rauleder nennt man Nubukleder, das auf der Fleischseite (Lederrückseite) aufgeraute Veloursleder.
Mehr über Leki
Leki: Die Nummer eins unter den Stöcken
Die Produkte von Leki sind auf der ganzen Welt bekannt und beliebt, angefangen bei den Olympia- und Weltcupsportlern bis hin zu den Freizeitskifahrern sowie bei allen Trekkingfreunden und Skitourengehern. Alle wissen ob deren unschlagbaren Qualität Bescheid. Jedes Jahr sticht die Vielzahl der Modelle, das Design und die angewandten Technologien der Skistöcke, Skitourenstöcke und Trekkingstöcke von Leki aus der Menge hervor.