23 Stores in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Ortovox , Traverse 20 - Wanderrucksack

Bietet optimalen Komfort auch bei anstrengenden Aktivitäten.

99,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Black
Volumen (L)
20
Im Außenlager verfügbar Lieferzeit 4-10 Werktage
2084836-2 48520

ArtNr. M2084836

Traverse 20 - Wanderrucksack

Der Ortovox Traverse 20 Rucksack von ORTOVOX eignet sich am besten für Tagestouren. Mit einem Volumen von 20 Litern bietet er ausreichend Platz für jegliche Ausrüstung. Er ist zudem wasserabweisend dank des PU beschichteten Stoffes.
  • Helmnetz
  • umlaufender Reißverschluss
  • Einschubfach an der Front für kleinere Gegenstände
  • elastische Seitenfächer
  • integriertes Trinkystem
  • Regenhülle und Befestigung für Wanderstöcke
  • optimale Gewichtsverteilung durch ergonomisch geformte Schulterträger und breitem Hüftgurt
  • Kontakt Pads (COMFORT CONTACT) sorgen für eine permanente Luftzirkulation und ein angenehmes Tragegefühl bei bewegungsintensiven Aktivitäten
  • Abbildung alpiner Notsignale im Inneren
  • A-Skifix
Produktdetails:
  • Gewicht 890 g
  • Maße 27 x 54 x 19 cm
  • Varianten Nr.2084836-2
  • Hersteller Nr.48520
  • EinsatzbereichBergsteigen, Skitouren, Wandern
Mehr über Ortovox
Ortovox: Leidenschaft für den Bergsport
Mit was Ortovox assoziiert wird? Na klar, mit Merino und mit Rucksack. Ortovox ist führender Hersteller von LVS Ausrüstung, Merino Sportswear und Rucksäcken. Ortovox ist eine Marke für Sommer und Winter. Vor allem bei der Ortovox-Bekleidung wird auf die Kombination von Funktionalität und Nachhaltigkeit gezielt: Merinowolle, Swisswool, Merino Cool. Seit 2011 verwendet Ortovox Swisswool - die Wollfaser aus der Schweiz wird in Isolationsprodukten, wie z.B. der Ortovox-Sportunterwäsche oder als Füllung auch in Ortovox-Westen verarbeitet. Ortovox ist die Natur wichtig, deshalb wird ressourcenschonend und ökologisch nachhaltig produziert. Ortovox hat schon in mehreren Kategorien ISPO Awards einheimsen können. Auch wenn bei Ortovox am Anfang die Lebensrettung stand (1980 wurde das erste Doppelfrequenzgerät, das F2, für die Suche nach Lawinenverschütteten entwickelt, kam schon bald die restliche Lawinennotfallausrüstung dazu: Ortovox-Schaufeln, Sonden, LVS-Geräte und natürlich Ortovox-Lawinenrucksäcke mit ABS-Technologie. In diesem Bereich ist Ortovox heute ein führender Anbieter.