27 Stores in den Alpen 45 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 50€

Poc , Levator MIPS - Skihelm

Er integriert eine Reihe von Technologien für absolute Sicherheit in den Bergen.

549,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 50 € in DE,AT,IT
  • Poc Levator MIPS - Skihelm, White
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
2235600-1 10486

ArtNr. M2235600

Levator MIPS - Skihelm

POC Levator MIPS, Skihelm, ausgestattet mit integriertem und leicht austauschbarem Visier, sehr widerstandsfähiger ABS-Schale, Recco®-Reflektor für Rettungsdienste, MIPS Evolve-System, regulierbarer Belüftung, abnehmbaren Ohrpolstern und Fidlock®-Schnalle, um den Helm auch mit Handschuhen zu befestigen.

  • Recco® Reflektorsystem zur schnellen Identifizierung im Rettungsdienst im Bedarfsfall
  • MIPS Evolve-System zum Schutz des Gehirns vor multidirektionalen Stößen, indem die Aufprallenergie auf den Schädel reduziert und somit das Risiko von Hirnschäden verringert wird
  • ABS-Schale
  • Futter aus doppeltem EPP- und EPS-Material
  • 360° Fit System für einen einfachen und sicheren Sitz
  • integriertes Zeiss-Visier
  • einstellbare Belüftung
  • abnehmbare Ohrpolster
  • Größe: 51–54 cm, 55–58 cm, 59–62 cm
Material/Siegel:
RECCO
Recco
 
MIPS
MIPS
Produktdetails:
  • Kopfumfang (cm) XS/S 51-54 cm, M/L 55-58 cm, XL/XXL 59-62 cm
  • Größenverstellung yes
  • Gewicht M/L 930 g
  • Material Schale ABS
  • Innenmaterial EPP, EPS
  • Belüftung regulierbar yes
  • Ohrenschutz abnehmbar yes
  • Varianten Nr.2235600-1
  • Hersteller Nr.10486
  • EinsatzbereichSki Freeride, Ski Alpin
Mehr über Recco
Der RECCO®-Reflektor macht dich für die Bergrettungrettung auffindbar. Es ist ein leichter, passiver Transponder der ohne Strom oder Aktivierung funktioniert. Er besteht aus einer Diode und einer Antenne. Die RECCO®-Reflektoren werden in Bekleidung und Schuhen von mehr als 150 Marken eingearbeitet. RECCO®-Reflektoren altern oder verschleißen nicht. Wenn sie nicht mechanisch beschädigt werden, halten sie ein Leben lang.
Mehr über MIPS
MIPS steht für Multi Directional Impact Protection System. Es ist ein System, welches vor Aufschlägen mit unterschiedlichen Bewegungsrichtungen/ Kraftrichtungen schützen soll. Diese unterschiedlichen Kraftrichtungen entstehen bei Schlägen, die unter einem Winkel auf den Helm treffen. Helme ohne MIPS absorbieren am besten statische Schläge, also Schläge die in einem rechten Winkel auftreffen. Dies ist aber der seltenste Fall, fast immer erfolgt der Aufprall in einem Winkel. Dabei entstehen Rotationskräfte die dafür verantwortlich sind, das das Gehirn gegen die Schädeldecke prallt. Gehirnerschütterung oder Schlimmeres ist die Folge. Genau hier wirkt das MIPS-System. Es absorbiert sowohl statische als auch Rotationskräfte und reduziert damit das Risiko schwerer Verletzungen des Gehirnes.
;
;