Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

Suunto , A-30 L CM - Kompass

Leuchtender Ring und Markierungen. Zentimeter-Skala.

24,95
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
  • Suunto A-30 L CM - Kompass, Transparent
Das Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar
1299963-1 SS012095013

ArtNr. M1299963

A-30 L CM - Kompass

Der A-30 L CM von Suunto ist ein robuster und zuverlässiger Kompass mit Bodenplatte und saphirgelagerter Nadel. Ein zuverlässiger Begletier, wenn du in der Natur unterwegs bist, essenziell für die Navigation und das Überleben unter extremen Bedingungen.


Durch der leuchtenden Lünette und Markierungen kann er auch bei Dunkelheit verwendet werden. Zudem ist für die bessere Lesbarkeit von Karten die Bodenplatte mit einer Lupe ausgestattet.


Durch ein Schnappschloss kann der Kompass von der Umhängekordel einfach abgenommen werden.


Weitere Details:
feste Skala für Missweisungskorrektur
Zentimeter-Skala
Löcher für Positionsmarkierung

Produktdetails:
  • Gewicht 32 g
  • Varianten Nr.1299963-1
  • Hersteller Nr.SS012095013
  • EinsatzbereichWandern
Mehr über Suunto
Suunto: Multifunktionsuhren und Kompasse aus Finnland
Suunto Uhren und Kompasse bestechen durch Einfachheit und Schlichtheit, Kernelemente finnischen Designs. Suunto-Produkte bewähren sich seit Jahrzehnten, stauben Preise und Auszeichnungen ab. Suunto rüstet dich auf dem Weg zum Gipfel und beim Sporttraining optimal aus. Der finnische Ingenieur und Orientierungsläufer Tuomas Vohlonen gründet 1936 Suunto. Am Beginn stehen Feldkompasse und flüssigkeitsgefüllte Peilkompasse. Es folgen Orientierungs- und Marinekompasse, Tauchcomputer, Outdoorcomputer und Trainingsuhren. Besonderes Augenmerk wird bei Suunto auf die Auswahl ökologisch vertretbarer Materialien gelegt, auf Energieeinsparung und die Optimierung der Lieferkette. 1998 kommt der erste Trainingscomputer in Form einer Armbanduhr auf den Markt: Suunto Vector. Die letzte Generation von Suunto-Uhren ist die Suunto Ambit-Linie, die mit GPS-Funktion ausgestattet ist und verschiedene Körperfunktionen misst und aufzeichnet.