Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
21 Filialen in den Alpen 40 Jahre Fachkompetenz 100 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 100€

The North Face , Summit L5 Shell-Hose Damen

Bester Wetterschutz bei widrigen Bedingungen.

400,00
*inkl. MwSt und zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 100 € in DE,AT,IT
Farbe
Grey
Sofort versandbereit Lieferzeit 1-3 Werktage
2071555-2 T0CVT8

ArtNr. M2071555

Summit L5 Shell-Hose Damen

Die Damen Shell-Hose Summit L5 W von The North Face schützt vor allen Widrigkeiten bei schlechter Witterung. Für winterliche Outdoor-Aktivitäten und Frischluftanbeterinnen, die bei jedem Wetter draußen sind ist diese Hose genau die richtige Wahl.

Gefertigt wurde die Shell-Pant aus robustem Nylongewebe, einer wasserfesten Außenhaut mit minimalem Gewicht. Die auf ein Minimum beschränkten Nähte sind verschweißt, so dass kein Wasser eindringen kann.

Weitere Details:
Seitentaschen mit Reißverschluss
vorgeformter Kniebereich
regulierbarer Bund mit Gürtel.

Dieses Kleidungsstück gehört zur Linie The Summit Series, welche an der Spitze der Produktpalette von The North Face steht. Die Sechs-Lagen-Kollektion beinhaltet Produkte L1 bis L6, benannt nach der Reihenfolge, wie die Teile je nach Wärmebedürfnis anzuziehen sind. L1 direkt am Körper, L2 - L4 als Midlayer und L5 bis L6 als wasserfeste, fortschrittliche Außenlage, die für noch mehr Wärme sorgt und dauerhaften Schutz bietet.

Unser Tipp: Kombiniere diese Hose für einen optimalen Rundum-Schutz mit der Summit L5 Shell-Jacke.
Produktdetails:
  • Gewicht380 g
  • Materialnylon
  • Varianten Nr.2071555-2
  • Hersteller Nr.T0CVT8
  • Geeignet fürDamen
  • EinsatzbereichBergsteigen, Skitouren
Mehr über die Marke The North Face
The North Face: die Nordwand.
The North Face steht ganz im Bann der Nordflanke, sie ist dem amerikanischen Unternehmen Symbol, Logo und Name. Die breite Produktpalette von The North Face umfasst Bekleidung und Ausrüstung für das Bergsteigen und Wandern sowie Trailrunning und Alpin- und Sportklettern. Dazu Ski Alpin, Ski Freeride, Skitouren und Schneeschuhwandern. The North Face ist ein Jackenspezialist, die The North Face Jacken bestechen durch tolle Schnitte und innovative Materialien. 1999 bringt The North Face erstmals Wanderschuhe und Trailrunning-Laufschuhe auf den Markt, 2003 Kletter- und Boulderbekleidung. Testimonials vertreten das amerikanische Label The North Face, so bei der ersten freien Begehung der Salathe Wall am El Capitan (Yosemite Park 1988) durch Todd Skinner, oder bei der Eroberung des Shishapangma durch Simone Moro - der ersten Winterbegehung des vierzehnthöchsten Berges der Welt.