Patagonia: We are the power!

NEW IN: Patagonia Bike

Taschen, Rucksäcke & Co.

Auf Reisen mit Patagonia

Auf der Suche nach dem perfekten Reisebegleiter? Strapazierfähige Taschen und Rucksäcke für jedes deiner Abenteuer.

Patagonia Reisen Black Hole Duffel Bag Onlineshop
Patagonia Black Hole Duffel Bag Onlineshop SPORTLER

Auf Reisen mit Patagonia

Auf der Suche nach dem perfekten Reisebegleiter? Strapazierfähige Taschen und Rucksäcke für jedes deiner Abenteuer.

Patagonia "Done in R1" - Der perfekte Mid-Layer!

PATAGONIA R1

Bequem, warm und hergestellt aus recyceltem Material:

Der ideale Mid-Layer für alle erdenklichen Situationen!

Du glaubst es nicht?

Video ansehen & los gehts! Viel Spaß!

PATAGONIA R1

Bequem, warm und hergestellt aus recyceltem Material:

Der ideale Mid-Layer für alle erdenklichen Situationen!

Du glaubst es nicht?

Video ansehen & los gehts! Viel Spaß!

Sport + Aktivismus = Patagonia!

News & Trends

Patagonia Upstride: Bereit für neue Skitouren?

by Sportler
Patagonia Upstride Skitouring

Der erste Schnee glitzert schon von den Bergen und die Herzen aller Skitourengeher:innen schlagen höher: Endlich geht es wieder hinaus in eine wunderbar verschneite Landschaft. Die richtige - und nebenbei auch umweltfreundliche - Bekleidung dafür, liefert Patagonia.

Patagonia - NetPlus Down Sweater

by Sportler
patagonia netplus down sweater

Jedes Jahr enden riesige Mengen von gerissenen, ausrangierten Fischernetzen in den Ozeanen, wo sie als Plastikmüll und tödliche Fallen für zahlreiche Meeresbewohner verbleiben. Der Outdoorhersteller Patagonia hat nun aus dem Material von recycelten Fischernetzen den NetPlus Down Sweater hergestellt.

Patagonia – Clean Climbing

by Sportler
Patagonia Clean Climbing

Als in den frühen 70er Jahren der Chouinard Equipment Katalog zu einer „felsfreundlicheren“ Art des Klettern aufrief, war man es gewohnt ausschließlich Haken in den Fels zu schlagen, um sich in der Wand zu sichern. Es war Zeit, eine andere, saubere Art des Klettern zu propagieren, geschlagene Haken sollten durch Klemmkeile ersetzt werden. Dies war die Geburtsstunde des Clean Climbing.

Bike & Hike – Mit Bike und zu Fuß am Berg unterwegs

by Sportler
Bike & Hike

Oftmals sind die Wege bis zum Aufstieg weit, ein Bike kann diesen ersten Teil der Tour verkürzen. Das Konzept eine Bergtour teilweise mit dem Bike zu bewältigen nennt sich Bike & Hike. Neu ist dies nicht, doch es erhält mit der heute erhältlichen Bekleidung und Ausrüstung eine neue Aktualität und Attraktivität.

Patagonia

Patagonia, der grüne Minimalist.

Patagonia wurde 1973 von Yvon Chouinard gegründet und ist ein Outdoor-Bekleidungsunternehmen mit Sitz in Ventura, Kalifornien. Das als B-Corporation zertifizierte Unternehmen wird international für sein kontinuierliches Engagement für qualitativ hochwertige Produkte und dem stetigen Umwelteinsatz anerkannt. Mit der neuen Mission "We are in business to save our Home Planet" produziert Patagonia heute einen große Prozentsatz seiner Kollektion aus erneuerbaren und recycelten Materialien mit dem selbstgesetzten Ziel bald 100% zu erreichen. Patagonia spendet zumindest 1% seiner Zeit, seiner Dienstleistungen und des Umsatzes an Hunderte Organisationen rund um den Globus, um sie in ihrem Engagement das Unersetzliche der Welt zu schützen und erhalten, zu unterstützen. Seit der Firmengründung Patagonias wurden mehr als 100 Millionen Dollar an Spenden verschiedenster Art an Umweltorganisationen verteilt.

Patagonia repräsentiert die Werte und den Lifestyle einer Gruppe von Kletterern und Surfern, die dieses Unternehmen gegründet haben und führt diesen minimalistischen Stil nun weiter, um den Ansatz von Einfachheit und Nützlichkeit auch in Zukunft umsetzen zu können. Diese Kernwerte sind seit über vierzig Jahren gleichgeblieben, damit hat Patagonia auch viel soziale Kompetenz bewiesen und sich zum beliebten Arbeitgeber entwickelt. Um auch noch in den kommenden vierzig Jahren erfolgreich am Markt zu bleiben, glaubt Patagonia fest an die Notwendigkeit, dass der Ort, den wir unser Zuhause nennen, mit viel Einsatz geschützt und vor Zerstörung bewahrt werden sollte.

Patagonia nutzt eine Reihe von Zertifizierungen, um die Umwelt und den Menschen so wenig wie möglich zu belasten und gleichzeitig höchste Funktionalität anbieten zu können. Bluesign®-zertifizierte Materialien werden verwendet, um den Einsatz von giftigen Chemikalien zu reduzieren, FairTrade™ zur Herstellung zertifizierte Kleidung nach den Prinzipien des fairen Handels für gerechte Arbeitsbedingungen, Polartec®-Gewebe für schnell trocknende und hoch atmungsaktive Kleidung, HeiQ® Fresh Tech zur Geruchsneutralisierung, innovatives FullRange™ Füllmaterial für warme und elastische Kleidungsstücke, DWR-Behandlung für lange anhaltenden Wasserschutz, H2No® Performance Standard-Technologie für einen noch besseren Schutz vor Wassereinwirkung, und noch viel mehr garantiert für die höchste Qualität der Patagonia Produkte. Neben der Beständigkeit und Funktionalität, ist Patagonia auch auf eine hohe Reparaturfähigkeit seiner Produkte bedacht, um auch damit die Umweltbelastung weiter zu reduzieren.

FOTOCREDITS

Top Header: ©Drew Smith
Bekleidung: ©Drew Smith
Ausrüstung: ©Eliza Earle
Damen: ©Drew Smith
Herren: ©Chris Vultaggio
Kinder: ©R. Caldwell
MTB: ©Ryan Creary
Rucksäcke und Taschen: ©Fred Pompermayer

Mehr