Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK
Filter
Kategorie
Einsatzbereich
Marke
Größe
Farbe
Preis
Kategorie
mehr ...... weniger
Einsatzbereich
mehr ...... weniger
Marke
mehr ...... weniger
Größe
mehr ...... weniger
Farbe
Preis - Rabatte
mehr ...... weniger

Magnesium

(14)

Magnesium, für den richtigen Grip


Wer klettert und bouldert, kommt ohne Magnesium (Magnesiumkarbonat) nicht weit. Das weiße "Klettermehl" trocknet Handschweiß und sorgt für besseren Halt am Fels und an künstlichen Klettergriffen in der Halle. Transportiert wird das Magnesiumpulver in einem verschließbaren Beutel (Magnesiabeutel/Chalk Bag), der beim Klettern um die Hüfte getragen wird. Magnesiumkarbonat zum Klettern und Bouldern kommt als Pulver, Block oder in Form eines Chalk Balls (mit Magnesia gefüllte Stoffkugel) in den Handel. Daneben gibt es auch flüssiges Magnesium. Der Nachteil von offenem Magnesium ist die Staubproduktion, die in Kletterhallen zu einer erheblichen Belastung der Atemwege führen kann. Neben Magnesiumkarbonat findet man außerdem gebundenes Kristallwasser in dem weißen Pulver aus dem die Reibungsträume sind. Diese Zusammensetzung hilft den Kletterern den Fingerschweiß hygroskopisch aufzunehmen um damit den Grip an Klettergriffen in der Halle oder draußen am Fels zu verbessern.