Sportler verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst du derCookie-Nutzung zu.
OK

    Colmar - das Gefühl der totalen Freiheit

    Colmar Alpine und Freeride sind zwei flowige Möglichkeiten, den Schnee zu erleben. Inspiriert von der Ruhe der schneebedeckten Winterlandschaft wird Sport zur Leidenschaft. Raus aus dem Alltag, rein in den Spaß! Das ist die Kernbotschaft der Alpine und Freeride Kollektion 2019-20.
    Colmar
    Kleidung für Bergliebhaber, die mit funktionaler und stilsicherer Kleidung hoch hinaus wollen.

    Colmar – die Geschichte

    Die Manufaktur Mario Colombo, besser bekannt als Colmar, entstand aus einer Idee von Irma und Mario, die 1923 beschlossen in die faszinierende Welt des Unternehmertums einzutauchen. Der Markenname entstand ganz spontan aus einer Reihe von Vorschlägen, die Großvater Mario in geselliger Runde mit Freunden besprochen und auf einer Schachtel Zigaretten notiert hatte. Die Wahl fiel auf die Wortkreation bestehend aus den ersten drei Buchstaben des Nach- und Vornamens des Unternehmers. Eine Marke war entstanden, die sehr bald nicht mehr aus dem Wintersport wegzudenken war.

    Anfangs produzierte das italienische Unternehmen Colmar hauptsächlich Bekleidungszubehör wie Gamaschen und Herrenhüte. Später wurde die Produktion mit Arbeitskleidung erweitert.

    Sport, Stil, Innovation und Geschichte -  dies sind die vier Hauptkomponenten der DNA von Colmar.
    Colmar
    Colmar Golden Eagle - Skijacke - Herren
    Colmar
    Half Zip Stretch - Fleecepullover - Herren
    Colmar
    Colmar Mech Stretch Target - Skihose - Herren

    Colmar und das Skifahren

    Bei den Olympischen Spielen 1952 wurde Colmar offiziell als Sportbekleidungshersteller mit Schwerpunkt Skibekleidung lanciert. Zu diesem Anlass wurde die erste aerodynamische Windjacke auf den Markt gebracht. Es war das erste Produkt einer langen Serie innovativer Skibekleidung.

    Colmar
    Seit über 90 Jahren bietet Colmar Bergbekleidung für das ganze Jahr.

    Colmar kleidete einen Großteil der damaligen Skifahrergrößen. In den siebziger Jahren, den goldenen Jahren der „Valanga Azzurra“ – der „Lawine der Azzurri“, wie die italienische Nationalmannschaft auch genannt wurde, stand die Marke mit den italienischen Skiassen mehrfach auf dem Siegerpodest: bei den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo, 1974 bei den Weltmeisterschaften in St. Moritz und 1976 in Innsbruck. 1987 war das Startjahr der Siegesserie der beiden unvergesslichen Skilegenden Alberto Tomba und Deborah Compagnoni, die bei Colmar für einen echten Verkaufsboom ihrer Skikollektionen sorgte.

    Gegenwart und Zukunft 

    Das neue Jahrtausend hat Colmar vor neue Herausforderungen gestellt. Viele technische Neuerungen und Trends haben den Skisport verändert, Colmar musste sich neu orientieren und ist nun wieder voll im Rennen, auf der Piste und als Marke.

    Colmar
    Aspen W - Skijacke - Damen
    Colmar
    Full Zip Plush Fleece - Fleecejacke - Damen
    Colmar Shelly - Skihose - Damen
    Skifahren und die Faszination der Berge so erlebbar zu machen wie durch die großen Champions vergangener Zeiten, dies ist und bleibt das Ziel und Versprechen, das Colmar seit über 90 Jahren bei seinen Kunden und Fans erfüllt und auch weiterhin erfüllen wird.
    Colmar
    Eine weite Auswahl an einzigartig-stilsicheren Colmar Produkten gibt es in unserem Onlineshop.